HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
KKs Priest
Sermons Of The Sinner

Review
Katatonia
Mnemosynean

Review
Running Wild
Blood On Blood

Review
Addict
Bang Or Die

Review
Unto Others
Strength
Statistics
6241 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Megattack - Raw Delivery (CD)
Label: Dream Records
VÖ: 1986
MySpace
Art: Classic
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Werner
Werner
(1100 Reviews)
Salt Lake City ist nicht gerade das Mekka des Glamrocks, aber diese fünf Herren aus jenem namhaften Wintertourismus Städchen ließen es sich inmitten der Achtziger dennoch nicht nehmen, mit rotzig aufmischenden Heavyrock, den man blindlings de Hochburg L.A. zuordnen würde, und einem überaus expressiv wirkenden Bandnamen, welchen man in Anbetracht des, heutzutage lächerlichen Coverartworks und den Leopardenhemdchen inklusive Make-Up Verschwendung (zu sehen auf der Rückseite der LP) gleich wieder vergessen sollte, ihre Lokalalitäten unsicher zu machen.

Jawohl - wahrlich kein privilegierter Standort für so eine Musik so called haispray-Metal, denn Megattack erhielten trotz der Klasse ihrer Songs kein lukratives Angebot im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Somit stützte man sich auf die Kompetenz des kleinen französischen Dream Records Label, um wenigstens im alten Kontinent das Scheiblein veröffentlichen zu dürfen.

Glamexperten könnten hier wahrscheinlich eine bessere Analyse zu Prtokoll geben als meiner Einer, aber gut, machen wir's kurz und schmerzlos - geboten wird auf "Raw Delivery" ein saugeiler Mix aus Ratt und Malice'schen Rezepturen, der in Titelgebungen wie "Good Girls", "Kids Rock", "Stay With Me" oder "Love Machine" (...äh, Götterlästerung, Mister Darkscenetom???) einen verstärkten Lippenstiftcharakter hervorzaubert, wobei sich der musikalische Höhepunkt absolut in der Weltklassehymne "Whisper In The Dark" manifestiert. Sicher, das etwas heißer klingende Timbre des "Jack" ist nicht jedermanns Sache, harmoniert zu den jeweiligen Stimmungen für meine Auffasssung einfach perfekt. Traurig nur, dass solch ein wundersames Kleinod wie ein solches nur noch schwer - auf Vinyl, versteht sich - zu erwerben ist. Ein Insider Tipp auf Lebzeiten!
Trackliste
  1. Never Surrender
  2. Good Girls
  3. Whisper In The Dark
  4. Talk To Me
  5. Kids Rock
  1. Stay With Me
  2. Carry On
  3. Make It Rock
  4. Love Machine
KKs Priest - Sermons Of The SinnerKatatonia - Mnemosynean Running Wild - Blood On BloodAddict - Bang Or DieUnto Others - StrengthMass Hypnosia - Attempt To AssassinateThyrfing - Vanagandr Sweeping Death - TristesseSober Truth - Laissez Fair, Lucifer!Red Key - Rage Of Fire
© DarkScene Metal Magazin