HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Saitenhiebe
Das Sein Akt 1: Wasser

Review
Horisont
Sudden Death

Review
Astral Sleep
Astral Doom Musick

Review
Lord Of Light
Morningstar

Review
Pretty Maids
Maid in Japan-Future World Live
Upcoming Live
Wien 
Zürich 
Statistics
6078 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Morgana Lefay - Grand Materia (CD)
Label: Black Mark
VÖ: 02.05.2005
Homepage | MySpace
Art: Review
DarkScene
9.5
The Bollnäs Boyz are Back!

Und wie diese - seit jeher sträflich unterbewertete - Band sich zurückmeldet! Es ist einfach wunderbar, wie es die Schweden schaffen Jahrhundert-Hymnen zu gebären (der eröffnende Titelsong, oder das stampfende „Hollow“), wie sie in der Welt des Balladesken Gänsehaut Feeling pur transportieren können („Only endless time remains“), wie nahezu mühelos da Gefühl und gnadenlose Härte peut en peut marschieren („On the Other Side“, „Emotional Sanctury“)! Aufhorchen ließ mich auch das Metallicadeske „Load“ Feeling im Refrain von „I Roam“, und über die Melodiebögen, welche man einem doch eher Uptempotrack der Marke „Angel’s Deceit“ verpasst hat, braucht man im Grunde sowieso keine Worte mehr verlieren. Dies alles wird durch den Übersong „Operation of the Sun“ noch getopt, ausgestattet mit einem Refrain zum niederknien, sowie irrwitzigen Ideen im Strophenbereich (welche sich erst durch Genuss mittels eines Kopfhörers so richtig offenbaren) ist dieser - im old Queensryche Style gehaltene - Viereinhalb Minüter einfach nur wunderbar!

Einzigartige Riffs, ein geiler Bass und der charismatische Gesang von Elitefrontmann Charles Rytkönen, der mich mehr und mehr an einen jungen, agilen Jon Olivia mit reichlich Whiskey in der Stimme erinnert, unterstützt durch die gute Produktion, ein sowohl optisch, wie auch lyrisch zusammenhängendes Konzept (nachzulesen auf der Bandpage) ergeben in Summe DAS Powermetal Highlight 2005 so far – so good – WELCOME BACK BOYZ!
Mehr von Morgana Lefay
Saitenhiebe - Das Sein Akt 1: WasserHorisont - Sudden DeathAstral Sleep - Astral Doom MusickLord Of Light - MorningstarPretty Maids - Maid in Japan-Future World LiveLethal Steel - Running from the DawnSorcerer - Lamenting of the Innocent Firewind - FirewindGreydon Fields - WarbirdTestament - Titans Of Creation
© DarkScene Metal Magazin