HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Mark Spiro
2+2=5 Best of+Rarities

Review
In Flames
Clayman 20th Anniversary

Review
Waltari
Global Rock

Review
Primal Fear
Metal Commando

Review
Solitary Sabred
By Fire & Brimstone
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6824 Reviews
840 Berichte
20 Konzerte/Festivals
Anzeige
02.05.2007: Schaffer probierts wieder... (Iced Earth)
Iced Earth - Schaffer probierts wieder...Iced Earth Mastermind Jon Schaffer hat mit etwas begonnen, das der bisher größte Epic Metal Release im neuen Jahrtausend werden könnte. Er nimmt sich dem Iced Earth Klassiker - der "Something Wicked"/Trilogie - an, nimmt diesen neu auf und spielt anschließend zwei Alben ein, die die Geschichte in seiner Gesamtheit erzählen.

Der Single OVERTURE OF THE WICKED folgen einige exklusive europäische Festivalauftritte die den Weg zum Release des ersten der beiden Studioalben FRAMING ARMAGEDDON (SOMETHING WICKED PART 1) im September ebnen. Der zweite Teil und gleichzeitige Abschluss der SOMETHING WICKED Story wird Anfang 2008 erscheinen. "Es ist ein bisschen wie Star Wars - mit mehreren Teilen und einem langen Zeitsrahmen" stimmt Schaffer zu. "Die ursprüngliche Trilogie ist nur ein Überblick über die Geschichte die vor 12.000 Jahren beginnt und uns bis in die moderne Zeit führt. Du solltest die Trilogie als Einstieg in das ganze Epos betrachten. Was in den zwei bevorstehenden Album-Teilen kommen wird, ist ein weit aus tieferer Einblick in diese sehr tragische, heftige und apokalyptische Sci-Fi/Fantasy Erzählung."

Die OVERTURE OF THE WICKED Single ist die wiederaufgenommene Version dieser Trilogie und der erste Track 'Ten Thousand Strong' wird ebenfalls - "wenn auch etwas abgeändert zur Singleversion" sagt Schaffer - auf FRAMING ARMAGEDDON "SOMETHING WICKED PART 1 erscheinen. "Die von euch die mit der alten Version, bzw. mit der 'Something Wicked' Story an sich nicht so vertraut sind, sollten sich das unbedingt anhören", meint Schaffer. "Das ist eine von Grund auf bösartigere und atmosphärischere Version des Epos. Ich habe alle Gitarren-Tracks mit einer Bariton Gitarre gespielt und Brent (Smedley, Schlagzeug) und ich funktionierten wie ein Maschinengewehr durch die Doppel Kicks die vielen der zahlreichen Pickings folgen. Das lässt den Rhythmusteil intensiver und stärker klingen. Alle Vocals wurden neu eingesungen, natürlich von Tim Owens, der die Leidenschaft und Ehrlichkeit des Originals meisterhaft umgesetzt hat. Wir haben ebenfalls ein paar atmosphärische Teaser eingefügt, die dir einen Hinweis auf die Dinge geben, die auf PART 1 kommen werden. Aber nur einen Hinweis.....es werden noch zahlreiche Überraschunen folgen!“

"Overture of the Wicked" CDS
TRACKLIST:

1) Ten Thousand Strong
2) Prophecy
3) Birth of the Wicked
4) The Coming Curse

Gesamt Laufzeit: 22:26 min

Quelle: SPV
Iced Earth im Internet
Mehr von Iced Earth
News
23.02.2018: Spielen im Juli in Wörgler Komma
05.12.2017: Starker "Black Flag" Videoclip
01.05.2017: Nächste gelungene Hörprobe "Raven Wing".
28.04.2017: Neues "Seven Headed Whore" als Lyric-Video.
07.06.2014: Sagen alle Sommerauftritte ab.
06.12.2013: Video-Teaser zum neuen Album und Tourdaten.
26.09.2013: Zeigen Artwork & Tracklist der kommenden CD
18.07.2013: Großes Los als Volbeat Europa Support!
16.04.2013: Stellen Liveclip ihrer neuen Blue-Ray vor.
26.03.2013: Infos zu "Live In Ancient Kourion" DVD.
26.02.2013: "Live in Ancient Kourion" DVD Trailer online!
26.08.2012: Planen neue Live DVD
17.07.2012: Fette Europa-Tour mit Evergrey.
26.01.2012: Der stimmungsvolle "Anthem" Clip ist raus.
14.12.2011: Liveperformance mit Volbeat Stimme Poulsen
10.08.2011: Video vom Wacken Auftritt.
28.07.2011: Massig Albuminfos, Tourdates und Statements.
14.06.2011: Neue CD soll noch 2011 erscheinen, DVD demnächst
16.03.2011: Präsentieren den neuen Sänger
04.03.2011: Matt Barlow tritt im Herbst wieder ab
14.12.2010: "Festivals Of The Wicked" DVD Trailer.
29.04.2010: Kehren wieder zu Century Media heim.
25.03.2010: Die "Box Of The Wicked" erscheint im April.
21.12.2009: Neues Projekt "Sons Of Liberty" komplett online.
17.12.2009: John Schaffer mit neuem Soloprojekt!
26.03.2009: DVD, Demons & Wizzards und dann Pause.
18.11.2008: Schaffer schwingt die Politkeule!
07.07.2008: "The Crucible Of Man" steht bereit.
01.07.2008: Interview mit Schaffer und Barlow
11.06.2008: Coverartwork der neuen Scheibe veröffentlicht.
22.05.2008: Neue Sinlge im Juni, neues Album im August.
14.05.2008: Livebilder mit Barlow vom Rock Hard Fest!
05.05.2008: Erste Show mit Mat Barlow!
10.04.2008: Neues Album scheint fast fertig
05.04.2008: Erste Klänge mit Matt Barlow zu hören.
15.03.2008: Erstes Lebenszeichen mit Matt Barlow!
13.03.2008: Neuer Mann am Tieftöner!
10.02.2008: Überdimensionales Box Set!
20.12.2007: Ripper wurde rausgeworfen
13.12.2007: Matt Barlow wieder an Bord!
15.08.2007: Vorab- Samples des kommenden Albums
07.08.2007: Auf Herbst-Tour mit Dark Tranquillity
29.06.2007: Neues Album endlich bekleidet
05.03.2007: Ex-Gitarrist in Bedrängnis
11.10.2006: Comeback eines old Members ...
30.07.2004: 2-CD Best of im August
05.07.2004: Santolla (git) verlässt band
03.07.2004: Gitarrist verläßt die Band
03.07.2004: Drummer - Jobwechsel
13.05.2004: Kriegserklärung
13.05.2004: Tim Owens per Email von Priest gekündigt
03.04.2004: Drummer weg?
18.03.2004: Richard und Lendenschurz
09.03.2004: BYH Headliner Nummer zwei
04.02.2004: Vorerst keine Tour
20.01.2004: Chartsturm mit Durchschnittsprodukt
28.12.2003: ICED EARTH Tourdaten bestätigt
20.08.2003: Ripper Owens jetzt offiziell bei ICED EARTH!
09.08.2003: Tim "Ripper" Owens ist kein offizielles Bandmitglied
01.08.2003: Ripped Earth
30.06.2003: Nicht in Wacken
02.06.2003: Matt Barlow geht!
28.03.2003: Trennung von Gitarrist
03.03.2003: Neue CD in Planung
27.01.2003: Unterschrieben und bereit für Neues
16.01.2003: bei SPV/STEAMHAMMER
05.04.2002: Nix Neues bis zum Frühling/Sommer 2003
12.02.2002: ICED EARTH festgenommen
30.11.2001: ICED EARTH Fehler im Presswerk
30.10.2001: ICED EARTH - US Tour ein Erfolg
Reviews
24.06.2017: Incorruptible (Review)
22.12.2013: Plagues Of Babylon (Review)
11.10.2011: Dystopia (Review)
02.09.2008: The Crucible of Man (Something Wicked Part II) (Review)
13.06.2008: I Walk Among You (Review)
04.09.2007: Framing Armageddon (Review)
06.07.2007: Overture Of The Wicked (Review)
16.08.2005: Night Of The Stormrider (Classic)
20.05.2005: Gettysburg (1863) (Review)
16.01.2004: The Glorious Burden (Review)
01.02.2002: Dark Genesis (Review)
Mark Spiro - 2+2=5 Best of+Rarities In Flames - Clayman 20th Anniversary Waltari - Global RockPrimal Fear - Metal CommandoSolitary Sabred - By Fire & Brimstone Dark Forest - Oak, Ash & ThornGreen Carnation - Leaves of YesteryearSpirit Adrift - Divided By DarknessSaitenhiebe - Das Sein Akt 1: WasserHorisont - Sudden Death
© DarkScene Metal Magazin