HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Amon Amarth
The Great Heathen Army

Review
Shinedown
Planet Zero

Review
Destruction
Diabolical

Review
Michael Romeo
War Of The Worlds Pt. 2

Review
Municipal Waste
Electrified Brain
Upcoming Live
Innsbruck 
Statistics
7075 Reviews
848 Berichte
26 Konzerte/Festivals
Anzeige
09.04.2022: Nach über 20 Jahren neue Single für Ukraine (Pink Floyd)
Pink Floyd - Nach über 20 Jahren neue Single für UkraineWas man nicht mehr für möglich gehalten hatte, wird durch die größter Tragödie wahr.
Pink Floyd veröffentlichen ihre erste Single seit 1994 und alle Einnahmen gehen ausnahmslos an ukrainische humanitäre Hilfe! "Hey Hey Rise Up" ist ein hoch emotionaler Song, aufgeführt von Gitarrist David Gilmour und Schlagzeuger Nick Mason mit Bassist Guy Pratt und Nitin Sawhney am Keyboard , erhält der Song den Gesang von Andriy Khlyvnyuk von der ukrainischen Band Boombox.

Die Band hat für den Song Aufnahmen von Khlyvnyuk verwendet, die ihn live im Zentrum von Kiew eingefangen hatten, wo er gegen die russische Invasion "ein mitreißendes ukrainisches Protestlied aufführte, das während des Ersten Weltkriegs geschrieben wurde und im vergangenen Monat aus Protest auf der ganzen Welt aufgenommen wurde".
Gilmour, der eine ukrainische Schwiegertochter und Enkelkinder hat, erklärt, dass er sich von Khlyvnyuk‘s Auftritt "auf einem Platz in Kiew mit dieser wunderschönen Kirche mit Goldkuppel und … in der Stille einer Stadt mit Nr Verkehr oder Hintergrundgeräusche wegen des Krieges." überwältigt fühlte. "Es war ein kraftvoller Moment, der mich dazu brachte, es zu vertonen" sagte er. Pink Floyd ergänzten, dass der ukrainische Sänger, sich mittlerweile Armee angeschlossen hatte und nach einem Treffer mit einem Granatsplitter im Krankenhaus befinde.

Gilmour ergänzt:
"Wir haben, wie so viele, die Wut und die Frustration über diese abscheuliche Tat eines unabhängigen, friedlichen demokratischen Landes gespürt, das von einer der größten Mächte der Welt überfallen und seine Bevölkerung ermordet wurde.
Wir wollen unsere Unterstützung für die Ukraine zum Ausdruck bringen und auf diese Weise zeigen, dass der Großteil der Welt denkt, dass es völlig falsch ist, wenn eine Supermacht in das unabhängige demokratische Land eindringt, zu dem die Ukraine geworden ist."


Das Artwork für die Single zeigt ein Gemälde einer Sonnenblume, der Nationalblume der Ukraine, ein "direkter Hinweis" auf die ältere Frau, die gesehen wurde, wie sie russischen Soldaten Sonnenblumenkerne gab, sagte die Band.
"Hey Hey Rise Up" ist die erste Originalmusik der Band seit 28 Jahren. 2014 veröffentlichte die Band ein Album "The Endless River", das jedoch hauptsächlich aus Ambient- und Instrumentalmusik bestand, die 1994 während der "The Division Bell" Sessions entstanden.


Pink Floyd im Internet
Mehr von Pink Floyd
Amon Amarth - The Great Heathen ArmyShinedown - Planet ZeroDestruction - DiabolicalMichael Romeo - War Of The Worlds Pt. 2Municipal Waste - Electrified BrainMortal Sin - Face Of DespairLord Vigo - We Shall OvercomeJeff Scott Soto - ComplicatedEmissary - The Wretched MasqueradeThe 69 Eyes - Drive
© DarkScene Metal Magazin