HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Audrey Horne
Devils Bell

Review
Skull Fist
Paid In Full

Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
7049 Reviews
847 Berichte
32 Konzerte/Festivals
Anzeige
18.07.2018: Legen das Debütalbum neu auf (Pharaoh)
Pharaoh - Legen das Debütalbum neu aufMit dieser Scheibe hat für das Label Cruz Del Sur alles begonnen, unter dem Produktcode "Cruz01": "After The Fire" der Band PHARAOH. Am 24. August wird das Werk erneut aufgelegt werden, und zwar auf Vinyl. Es wird keinerlei Änderung geben, es werden die gleichen acht Lieder plus Intro vertreten sein wie 2003:

1. Unum
2. After The Fire
3. Flash Of The Dark
4. Forever Free
5. Heart Of The Enemy
6. Solar Flight
7. Now Is The Time
8. Never, Not Again
9. Slaves

PHARAOH gibt außerdem bekannt, das man an dem vierten Album arbeitet. Der vorläufige Titel ist "The Powers That Be", ein Termin für die Veröffentlichung steht noch nicht fest.
Pharaoh im Internet
Mehr von Pharaoh
Audrey Horne - Devils BellSkull Fist - Paid In FullCoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The Endgame
© DarkScene Metal Magazin