HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Gatekeeper
Grey Maiden

Review
Ghoster
Through Fire

Review
Magnum
The Serpent Rings

Review
Veritates
Killing Time

Review
Rage
Wings Of Rage
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6004 Reviews
457 Classic Reviews
279 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Alter Bridge - Blackbird (CD)
Label: Universal Records
VÖ: 02.11.2007
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2899 Reviews)
9.0
Wie schwer kann es für ein Band wohl sein einem Jahrhundertdebüt, einem Werk das alles konnte, was man sich nur wünschen durfte, ein gleichwertiges Folgealbum nachzureichen? Es war und ist unmöglich "One Day Remains" noch einmal zu toppen, ALTERBRIDGE haben bereits im Jahre 2004 alles erfüllt, alle Grenzen der Superlative ausgelotet, ein perfektes Werk geschaffen, wie man es nur alle paar Jahre kredenzt bekommt, eines der großartigsten Alben der letzten Jahre erschaffen.

Nun also landet der "Blackbird" und man kann es gleich vorab sagen: ALTERBRIDGE bestätigen all ihre Klasse und haben neuerlich ein kleines Meisterwerk am Start - der Vorgänger kann aber wie erwartet nicht mehr überboten werden. Düsterer, härter und nachdenklicher scheint das zweite Album der Amis. Immer noch regiert fett rockendes Handwerk, immer noch thronen die schier unmenschlich genialen Vocals von Myles Kennedy (vielleicht der beste Rock Sänger unserer Zeit!) über all den treffsicheren Kompositionen, die einmal mehr Gänsehautmelodien, gnadenlos geile Hooklines, druckvolle Grooves und ungeheuren Tiefgang verkünden, und ihresgleichen vergeblich suchen.
Heftiger, druckvoller und dunkler stellt sich "Blackbird" also vor. Allein der wuchtige, mit unglaublich fettem Gitarrengewitter der Herren Tremoni/Kennedy ausgestattete Opener "Ties That Bind" lässt den hungrigen Zeugen mit der Zunge schnalzen. Was für ein Brett, ein perfekter Einstieg, dem das satt groovende und mit einem bösartigen Riff ausgestattete "Come To Life" in gar nix nachsteht, die heftigere Ausrichtung vielmehr noch bestätigt. ALTERBRIDGE wissen um ihre Stärken, wissen was sie ihren Fans schuldig sind. So geben sich hart und dennoch mit genialen Gesangslinien und Melodien veredelte Moshbrocken der tonnenschweren Marke "White Nuckles" oder "One By One" mit melancholischen – selbstredend auch immer satt dampfenden – Ohrwürmern voll Melancholie und Schönheit die Hand. Allein für traumhafte Highlights der Güte "Buried Alive", "Before Tomorrow Comes" oder "Rise Today" muss man ALTERBRIDGE neuerlich einen Rock- Tabernakel bauen, allein für die düstere Schönheit des getragenen Titeltracks darf man sie als Heilige bezeichnen und all jene Übersongs lassen auch locker über die ein oder andere Durchschnittsnummer hinwegsehen.

Langer Rede, kurzer Sinn: Für "Blackbird" gilt im Prinzip das selbe wie für seinen Vorgänger. ALTERBRIDGE sind ohne Frage eine der besten Bands unserer Zeit, an diesem Album kommt kein Fans von niveauvoller Rock und Metal Musik vorbei und wer weiß, hätte es "One Day Remains" nie gegeben, wahrscheinlich würde man hier gar die Höchstnote für ein stilvoll erwachsen und höchst atmosphärisches Modern Rock/Metal Album aus Amerika zücken, das seinesgleichen – abgesehen vom überragenden SIXX A.M. Machwerk - weit und breit nicht finden wird.
So bleibt’s diesmal zwar „nur“ bei einer Neun, die neuerliche Kaufempfehlung für ein unter die Haut gehendes Weltklassealbum versteht sich aber dennoch wie von selbst!
Trackliste
  1. Ties That Bind
  2. Come To Life
  3. Brand New Start
  4. Buried Alive
  5. Coming Home
  6. Before Tomorrow Comes
  7. Rise Today
  1. Blackbird
  2. One By One
  3. Watch Over You
  4. Break Me Down
  5. White Knuckles
  6. Wayward One
Mehr von Alter Bridge
Reviews
11.12.2019: Walk The Sky (Review)
18.10.2016: The Last Hero (Review)
19.10.2013: Fortress (Review)
10.10.2010: AB III (Review)
08.10.2004: One Day Remains (Review)
News
23.01.2020: Zeigen das "Godspeed" Video
04.10.2019: "Dying Light" Videoclip der Amis
12.09.2019: Neues Lyric-Video zu "In The Deep"
30.06.2019: Erster neuer Videoclip!
04.12.2017: "Year Of The Tiger" Artwork und Tracklist
17.07.2017: Weiter Europa-Dates für Herbst 2017
03.10.2016: Stellen zweiten Knallersong vor.
31.08.2016: Bärenstarker "Show Me A Leader" Clip.
26.07.2016: Streamen neuen Song.
12.07.2016: "The Last Hero" Artwork und Info.
04.07.2016: Geben Tourdates & Supportbands bekannt
06.06.2016: Unterzeichnen bei Napalm Records!
26.07.2014: Cooler Anime-Clip zu "Cry Of Achilles".
11.09.2013: Neues Video
05.09.2013: Lyric-Video zur neuen Single.
01.08.2013: Artwork, Albuminfos und Tourdates.
15.04.2013: Auf Tour im Herbst
06.01.2012: Live at Wembley DVD Trailer online.
23.12.2011: Infos zur "Wembley-DVD".
14.10.2011: "AB III.5" Special Edition ist raus.
07.12.2010: Neuer Videoclip zu "Isolation".
12.10.2010: "ABIII" Track-by-Track Video online.
04.10.2010: "ABIII" im Komplettdurchlauf antesten.
16.09.2010: Download eines neuen Songs ab morgen
01.09.2010: Neues Album "AB III" via Roadrunner.
13.08.2010: "AB III" kommt im September.
18.07.2010: Neuer Deal, Album und Dates in Österreich!
26.04.2010: Neues Album und Europatour mit Ö-dates!
01.04.2010: Neues Meisterwerk im Spetember!
25.07.2009: "Live In Amsterdam" rückt näher.
09.06.2009: "Live in Amsterdam" DVD Site online.
01.05.2009: Creed Reunion wird Alter Bridge nicht stoppen.
07.04.2009: Erster DVD Trailer online.
12.11.2008: Gerücht um Myles Kennedy brodelt weiter.
09.10.2008: Videoclip zu "Watch Over You" online.
06.04.2008: "Watch Over Me" im Duett mit Cristina Scabbia!
05.10.2007: Zweite Langrille ab 23.10.
17.01.2005: Live in Vienna
Gatekeeper - Grey MaidenGhoster - Through FireMagnum - The Serpent RingsVeritates - Killing TimeRage - Wings Of RageAngel Witch - Angel Of LightEdenbridge - DynamindFirespawn - AbominateHumungus - BallsDie Krupps - Vision 2020 Vision
© DarkScene Metal Magazin