HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Liv Sin
Burning Sermons

Review
Helhorse
Hydra

Interview
Pyracanda

Review
Sonata Arctica
Talviyö

Review
Wallop
Alps On Fire
Upcoming Live
Baden 
Statistics
5944 Reviews
457 Classic Reviews
278 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Mob Rules - Signs Of The Time – Live (dvd) (CD)
Label: Steamhammer
VÖ: 19.09.2005
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2885 Reviews)
Keine Wertung
Ich bin kein MOB RULES Fan, finde die musikalischen Outputs der Germanen trotz aller handwerklichen Fähigkeiten, eher durchschnittlich verzichtbar und wurde auch von der live Performance der Herren nicht gerade überwältigt. Nun dennoch gerät also gerade mir eine DVD der Norddeutschen in die Hände und ich stelle fest, dass MOB RULES das Vermächtnis ihrer ersten vier Scheiben als live Dokument um den Globus jagen.
So weit so gut, abgesehen vom, ohne Frage ebenso gut wie austauschbaren, melodischen Metal, den die Jungs fabrizieren und auf den ich hier nicht mehr gesondert eingehen werde, bleibt festzustellen, dass es sich bei „Signs OF The Time“ um ein durchaus fanfreundlich und ordentlich bestücktes Teil handelt. Im Doppelpack einherflatternd (CD/DVD) gibt’s als Hauptevent den unterhaltsamen Gig aus der Heimat Wilhelmshafen. Bild und Ton sind tadellos, Kameraführung geht bis auf einige Wackler auch in Ordnung und die musikalische Performance lässt ebenso wenige Wünsche offen. Für Fans sollte „Signs Of The Time“ also nicht zuletzt durch Bonus Features wie Interviews, Videoclips sowie einer Kurzdoku über die Wacken Road Shows 2003, einen absolut lohnenswerter Hausbesuch beim Dealer des Vertrauens darstellen und all jene, die sich ein Gesamtbild über das bisherige Schaffen der Band holen wollen sind mit diesem Doppeldecker auch gut beraten.
Ich persönlich bin zwar immer noch kein MOB RULES Fan, hab mich aber ohne Frage gut unterhalten gefühlt....
Trackliste
  1. Making Of / Intro (nur DVD)
  2. Black Rain
  3. Lord Of Madness
  4. Celebration Day
  5. Hydrophobia
  6. Outerspace
  7. Unknown Man
  8. Among The Gods
  9. The End Of All Days
  10. By Thy Name
  11. Speed Of Life
  1. Fanfare
  2. Of Earth
  3. Song
  4. / After Show (nur DVD)
  5. Roadshow 2003 (DVD-Bonus)
  6. 2000 On Stage & Interview (DVD-Bonus)
  7. Rules History (DVD-Bonus)
  8. Rain (Official Videoclip) (DVD-Bonus)
  9. Rain (Video Director's Cut) (DVD-Bonus)
  10. Of All Days (Wacken Roadshow) (DVD-Bonus)
Mehr von Mob Rules
Reviews
16.10.2018: Beat Reborn (Review)
12.04.2016: Tales From Beyond (Review)
21.11.2012: Cannibal Nation (Review)
29.11.2009: Radical Peace (Review)
19.11.2006: Ethnolution A.d. (Review)
25.05.2004: Among The Gods (Review)
28.09.2002: Hollowed Be Thy Name (Review)
News
27.12.2018: Mit neuem Video
28.08.2018: Lyric-Video zum neuen Album
05.07.2017: Single, Lyric Video & Tour Dates
08.01.2016: Neues Album und Tour mit Axel Rudi Pell.
09.12.2012: Haben den "Lost" Videoclip veröffentlicht.
30.09.2012: Neues Album und "Ice & Fire" Videoclip.
23.09.2012: Machen Videoclip zu "Fire & Ice"
04.12.2009: "The Oswald File" Videoclip steht online.
19.10.2009: "Astral Hand" Videovorbote zu "Radical Peace".
04.08.2009: Neues Album "Radical Peace" im November
15.10.2006: Something new ...
30.10.2004: doch nicht auf Tour mit EUROPE
07.04.2004: Kostproben
27.03.2004: neue CD
Liv Sin - Burning SermonsHelhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - AwakeningRockett Love - Greetings from RocketlandIcarus Witch - Goodbye Cruel World
© DarkScene Metal Magazin