HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Ghoster
Through Fire

Review
Magnum
The Serpent Rings

Review
Veritates
Killing Time

Review
Rage
Wings Of Rage

Review
Angel Witch
Angel Of Light
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6003 Reviews
457 Classic Reviews
279 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Rush - Rush In Rio 2dvd (CD)
Label: Sanctuary Records
Homepage | MySpace
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2899 Reviews)
Keine Wertung
Gesondert ausführliche Worte bzw. allgemeine Huldigungen über Rush zu verbreiten kann ich mir wohl ebenso getrost ersparen (wer dennoch welche benötigt, soll bitte mein Classic Review lesen...), wie ein Hervorheben einzelner Übersongs des Kanada Dreiers. Die lang erwartete Rush in Rio DVD ist erwartungsgemäß propfvoll mit perfekter Musik (bietet die selbe Songlist wie der Audio- Doppeldecker), die sensationell cool und gewohnt perfekt aufspielende Band legt ein fast dreistündigen Set hin, die massiv laser- und lichtgeschwängerte und mit tollen Videoeffekten unterlegte Show ist absolut hochwohlgebohren und das Brasilianische Publikum (40.000!) rastet dermaßen aus, dass es mir sogar im heimatlichen Wohnzimmer noch eine Gänsehaut auftreibt.

Vom beeindruckend aus den Lauschern knallenden Opener und Evergreen "Tom Sawyer" eingeleitet, offenbart sich ein Inferno von Hits quer durch das Schaffen dieser Ausnahmeband, unsagbar genialen wie extraordinären Songs und ausschließlich Perlen der Musikgeschichte von den Anfängen der Band bis hin zu den Knallern von "Vapor Trails". Klar, bei einer Band mit massig Traumsongs wie RUSH wird die Setlist immer Wünsche offen lassen und die Band würde wohl auch bei einer Spielzeit von sechs Stunden nicht jeden Wunsch der Fans erfüllen können – was aber bei diesem Gig präsentiert wird ist mehr als überdurchschnittlich und sollte auch den letzten Nörgler mehr als nur befriedigen.

Im Prinzip wär damit eh schon alles gesagt, und man könnte das Review mit einer überdeutlichen Kaufempfehlung kurz und schmerzlos beenden! Manche Releases sind eben dermaßen überirdisch und perfekt, dass jedes Wort überfüßig ist, da man aber doch auf einige Zeilen mehr kommen sollte, wäre noch hurtig anzumerken, dass der Schnitt und das Bild absolut superb rüberkommen, der Sound mit zum besten gehört, dass ich je auf DVD belauschen durfte, die Verpackung des Digipaks ultraedel ist und die Bonus Disc mit einem kurzweilig wie ausführlichen Tourfilm über den Südamerika Trip sowie drei Multi Angle Songs und zwei Hidden Tracks auch absolut befriedigend einwirkt.

Eine der bis dato besten DVDs die mir eingeführt wurde - KAUFEN!
Mehr von Rush
Reviews
20.07.2012: Clockwork Angels (Review)
11.05.2012: Headlong Flight (Review)
07.12.2011: Time Machine 2011: Live In Cleveland (Review)
08.05.2011: Moving Pictures (Classic)
17.06.2007: Snakes & Arrows (Review)
20.11.2003: Hold Your Fire (Classic)
News
10.01.2020: Drum-Legende Neil Peart verstorben!
26.03.2018: "A Farewell To Kings - 40th Anniversary"+Video
23.01.2018: Machen Schluss!
04.10.2016: Trailer zu "Time Stand Still" Doku.
16.11.2015: Toller Liveclip zu "Subdivisions".
05.11.2015: Weiterer Live-Clip
10.10.2015: Trailer und Details zur "R40 Live"-DVD /CD
04.04.2014: Wunderschönes Jubiläums-Vinyl des Debütalbums.
04.08.2013: "The Studio Albums 1989-2007" - Boxset im September
13.02.2013: Video zu Rush Cover "Anthem".
08.06.2012: Zwei Gigs für Deutschland anvisiert
20.04.2012: Endlich ein Clip zu "Headlong Flight".
19.04.2012: Neue Single "Headlong Flight" im Testlauf.
11.04.2012: Erste Details und Infos zu "Clockwork Angels".
07.10.2011: Kurztrailer zum anstehenden Do - DVD Release
20.09.2011: Veröffentlichen „Time Machine 2011: Live in Cleveland“ Doppel-CD & „Moving Pictu
01.09.2011: Ab sofort bei Roadrunner unter Vertrag
24.08.2011: "Time Machine 2011: Live In Cleveland" Blue-Ray.
15.07.2010: Besonderes Zuckerl für Fans
25.04.2010: Trailer der neuen Doku und Video der Premiere.
09.04.2010: "Moving Pictures" als komplette Live Performance.
02.11.2009: Die nächste Live Rille "Working Man" steht an.
13.02.2009: Erste Auszüge von "Backstage Secrets".
02.10.2008: Clip der "Snakes And Arrows Live" DVD.
24.03.2008: Live Doppeldecker im Anflug!
15.07.2004: Neil Peart Filmrechte vergeben
11.06.2004: Gerichtstermin von Alex Lifeson verschoben - Tour gefährdet?
19.02.2004: live ....... allerdings nur auf der Insel
16.02.2004: Geddy Lee gibt lustige Rodeltipps
04.11.2002: Keine Europa Tour
04.02.2002: Neues Werk von RUSH
Ghoster - Through FireMagnum - The Serpent RingsVeritates - Killing TimeRage - Wings Of RageAngel Witch - Angel Of LightEdenbridge - DynamindFirespawn - AbominateHumungus - BallsDie Krupps - Vision 2020 Vision Vortex - Them Witches
© DarkScene Metal Magazin