HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Liv Sin
Burning Sermons

Review
Helhorse
Hydra

Interview
Pyracanda

Review
Sonata Arctica
Talviyö

Review
Wallop
Alps On Fire
Upcoming Live
Baden 
Pratteln 
Statistics
6679 Reviews
833 Berichte
51 Konzerte/Festivals
Anzeige
07.05.2014: Arbeiten an neuem Album. (Queensryche)
Queensryche - Arbeiten an neuem Album.Nachdem nun alle Streitigkeiten um den Bandnamen geklärt wurden, ist es an der Zeit für ein weiteres Queensryche -Album. Eddie Jackson, Todd La Torre, Parker Lundgren, Scott Rockenfield und Michael Wilton haben bereits mit dem Schreiben von neuem Material für den Nachfolger des hochgelobten, selbstbetitelten Albums von 2013 begonnen. Die Veröffentlichung ist derzeit für den frühen Sommer 2015 angedacht.

Gründungsmitglied und Gitarrist Michael Wilton:

"The Queensrÿche internal dynamic has certainly changed in terms of musicianship. It’s more of a cohesive team and the chemistry we have now is making what we can do creatively limitless. For Queensrÿche, it was always about being able to write together as a band. We didn’t have that for a long time but now that it’s back, we feel extremely liberated,. We’ve already begun the writing process for the next album and have a few songs demoed that we feel really good about. We’re taking the songs in the classic Queensrÿche direction but maybe a little more progressive and heavier at times. The thing is, you never know what you really have until it’s complete. We can’t wait for the final outcome. Writing with such a dynamic group of individuals has been nothing short of amazing."

Erst kürzlich erreichten Queensryche im Streit um ihren Bandnamen einen Vergleich, bei dem Eddie Jackson, Scott Rockenfield und Michael Wilton ihre Zustimmung gaben, Geoff Tate seinen Anteil der Namensrechte abzukaufen, wobei dieser wiederum das alleinige Recht erhält, "Operation: Mindcrime" und "Operation: Mindcrime II" in voller Länge live aufzuführen. Geoff Tate darf außerdem, abgesehen von den Mindcrime-Releases, keines der Artworks und auch nicht das TriRyche-Logo verwenden. Den Bandnamen darf er innerhalb der nächsten zwei Jahre lediglich als Zusatz, wie “Original Lead Singer of Queensrÿche“ oder “Formerly of Queensrÿche", verwenden, wobei dieser Text immer 50% kleiner abgebildet werdem muss, als sein eigener Name. Nach Ablauf dieser zwei Jahre darf er den Bandnamen in keiner Weise mehr verwenden. Geoff Tate wird die für sein Line-Up bisher bestätigten Shows, die vor dem 31. August 2014 stattfinden werden, noch unter dem Namen Queensrÿche absolvieren. Ab dem 1. September 2014 wird es also nur noch eine Formation mit dem Namen QUEENSRŸCHE geben und zwar bestehend aus Eddie Jackson, Todd La Torre, Parker Lundgren, Scott Rockenfield und Michael Wilton. In dieser Konstellation werden sie auch weiterhin Stücke aus ihrem gesamten Repertoire, einschließlich Operation: Mindcrime, aufführen. Außerdem erhalten sie das Recht, alle TriRyche-Logos und Artworks zu verwenden.

Queensrÿche Line-Up:

Todd La Torre (Vocals)

Michael Wilton (Gitarre)

Parker Lundgren (Gitarre)

Eddie Jackson (Bass)

Scott Rockenfield (Drums)
Queensryche im Internet
Mehr von Queensryche
News
26.03.2019: Zeigen Video zu "Light Years"
26.02.2019: Eleganter "Blood Of The Levant" Videoclip
06.02.2019: Livedates für Deutschland und Schweiz
16.01.2019: Sänger übernahm Drums + neuer Clip!
17.11.2018: Erste Hörprobe zu "The Verdict"
20.12.2016: Präsentieren "Bulletproof" Videoclip.
06.12.2016: Stellen "Hellfire" Videoclip vor.
10.03.2016: Tourdaten
13.01.2016: Zeigen uns den Videoclip zu "Eye69".
05.09.2015: Zeigen den Videoclip zu "Guardian".
04.08.2015: "Condition Human" Artwork und Tracklist.
21.07.2015: Posten netten neuen Song "Arrow Of Time".
25.11.2013: Stellen den Kurzfilm zu "Ad Lucem" online.
29.10.2013: "Behind The Scenes" zu Kurzfilm "Ad Lucem"
07.10.2013: Drehen Kurzfilm Queensrÿche: Ad Lucem.
09.07.2013: "Fallout" Videoclip mit RHF-Livesequenzen.
30.04.2013: Alle Infos zur selbstbetitelten Scheibe!
17.04.2013: Geoff Tate "sein" neues Queensryche Album online.
28.03.2013: Headlinen das Rock Hard Festival!
26.03.2013: Erster Song der "neuen" Queensryche.
04.03.2013: Deal bei Century Media und Hörprobe.
30.07.2012: Setlist und Video der ersten Show ohne Geoff Tate!
25.06.2012: Geoff Tate ist raus!
16.06.2011: Neuer Videoclip zu "Wot We Do".
31.05.2011: Stellen ersten neuen Song auf Facebook.
10.05.2011: Die Tracklist von "Dedicated to Chaos"
13.04.2011: "Dedicated to Chaos" Artwork enthüllt.
24.11.2010: Bei Irak US-Army Auftritt bombardiert!
15.06.2009: Musicalumsetzung von "Operation Mindcrime"?
03.04.2009: Erste Europa Tourtermine.
25.03.2009: "American Soldier" Komplettstream.
23.03.2009: "If I Were King" Videoclip veröffentlicht.
18.03.2009: Geoff Tate und sein neues Konzeptalbum.
23.02.2009: "If I Were King" Single steht online.
22.01.2009: Die Fakten zu "American Soldier".
01.11.2008: Konzeptalbum in Mache.
01.12.2007: Mindcrime total am Bang Your Head 2008!
16.09.2007: Cover des Coveralbums
21.06.2005: Operation Part II
06.08.2004: Operation die 2.
03.08.2004: Wird ein Traum wahr?
18.02.2004: neue CD - Frühjahr
14.03.2003: Chris DeGarmo an der Gitarre
11.03.2002: Sologang von Geoff Tate
Reviews
10.03.2019: The Verdict LP (Review)
10.03.2019: The Verdict (Review)
09.10.2015: Condition Hüman (Review)
03.06.2013: Queensryche (Review)
03.07.2011: Dedicated To Chaos (Review)
05.01.2008: Take Cover (Review)
23.05.2005: Rage For Order (Classic)
01.12.2003: Operation: Livecrime Dvd (Review)
31.07.2003: Tribe (Review)
Tour
21.11: Queensryche @ Rathaussaal, Telfs
05.12: Queensryche @ Conrad Sohm, Dornbirn
Liv Sin - Burning SermonsHelhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - AwakeningRockett Love - Greetings from RocketlandIcarus Witch - Goodbye Cruel World
© DarkScene Metal Magazin