HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Bad Butler
Not Bad At All

Live
03.11.2018
Accept
Schlachthof, Wiesbaden

Review
Powerwolf
The Sacrament Of Sin

Review
Deicide
Overtures Of Blasphemy

Review
U.D.O.
Steelfactory
Upcoming Live
Innsbruck 
Salzburg 
Wien 
Berlin 
Bochum 
Frankfurt am Main 
Freiburg 
Hamburg 
Kassel 
Köln 
Leipzig 
Ludwigsburg 
Mannheim 
Nürnberg 
Osnabrück 
Saarbrücken 
Stuttgart 
Dübendorf (Zürich) 
Luzern 
Pratteln 
Zürich 
Assago (Mailand) 
Prag 
Budapest 
Statistics
265 Interviews
369 Liveberichte
177 Specials
Anzeige
Atzwang Metalfest - Die Vollbedienung für Traditionsmetaller!
Atzwang Metalfest - Die Vollbedienung für Traditionsmetaller!  
Am 16. Juni ab 15 Uhr steigt in Atzwang am Ritten (Nähe Bozen) das alljährliche Atzwang Metalfest. Nachdem wir letztes Jahr dem kleinen, gemütlichen Mini-Open-Air einen Besuch abgestattet haben, können wir allen UG-Freaks den Event nur empfehlen!
Bruder Cle
Bruder Cle
(10 Specials)
Kaum zu glauben, aber nur eine gute Autostunde von Innsbruck weg, tummelt sich an diesem kaum beworbenen Fest Jahr für Jahr die Creme de la Creme der italienischen Metalszene. Ließen letztes Jahr noch u. a. National Suicide, Sign Of The Jackal, Asgard und Walpurgis Night die Erde erbeben, werden heuer u. a. Sacrificator, Ruler, Game Over, Skanners, Holy Martyr und die Veranstalter Anguish Force alle Freunde gepflegten Stahls von Epic bis Thrash zur Raserei treiben.

Der Charme der Veranstaltung liegt in der Einfachheit. Eine simple Holzbühne im Gastgarten eines Ausflugslokals an der Eisack, ein paar gute Bands und eine Horde Banger reichen, um die Party in Schwung zu bringen. Dazu wird der Grill angeheizt und leckeres Biobier ausgeschenkt. Und damit die Sammel- und Einkaufswütigen nicht leer ausgehen, findet sich auch jedes Jahr Giuliano von My Graveyard Productions mit einem riesigen aber dennoch feinst sortiertem Stand vor Ort ein. Und das Beste? Das Ganze ist auch noch vollkommen gratis.

Leute, wer am 16. Juni noch nicht komplett verplant ist, packt seine Kutte ins Auto und genießt inmitten der schönen Südtiroler Landschaft die heißesten Bands aus unserem südlichen Nachbarland. Old School Metalfreaks kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten und werden so wie wir letztes Jahr restlos begeistert sein. Selbstredend werden auch viele italienischen KIT-Veteranen aus ganz Norditalien dort vertreten sein. Für Stoff zum Fachsimpeln ist also gesorgt.



Also, lasst Euch diese Party nicht entgehen. Einige Autos stehen schon bereit.

Hier noch YouTube-Links zu einigen Bands:

Sacrificator (Old School Thrash)

Ruler

Game Over

Holy Martyr

Skanners

Anguish Force

Hotel gefällig? Nur wenige Kilometer vom Gelände:

www.bemelmans.com

Anfahrt/Karte:

www.suedtirolerland.it
Bad Butler - Not Bad At AllPowerwolf - The Sacrament Of SinDeicide - Overtures Of BlasphemyU.D.O. - SteelfactoryStriker - Play To Win LPStriker - Play To WinIronflame - Tales of Splendor and SorrowWarrel Dane - Shadow WorkUriah Heep - Living The DreamDisturbed - Evolution
© DarkScene Metal Magazin