HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Helloween
United Alive

Review
Avatarium
The Fire I Long For

Review
Hemisferio
Anacronia

Review
Eclipse
Paradigm

Review
Capilla Ardiente
The Siege
Statistics
273 Interviews
382 Liveberichte
181 Specials
Anzeige
Darkscene - Darkscene Verlosung: Queensryche live @ Telfs Rock City
Darkscene - Darkscene Verlosung: Queensryche live @ Telfs Rock City  
Es schon einen kleine Sensation, dass uns Queensryche im Rathaussaal, Telfs beehren. Mit im Programm steht Gus G mit Firewind. Ein Klasseabend ist garantiert und wir verlosen Tickets für die Metal-Live-Show 2019....
DarksceneTom
DarksceneTom
(139 Specials)
Queensryche "The Verdict Tour 2019"
Support: Firewind:
Donnerstag, 21. November, Rathaussaal Telfs

Hätte uns vor 25 Jahren wer erzählt, unsere Götter, die US-Titanen Queensryche würden in Telfs ein Stelldichein geben, hätten wir es nie geglaubt. Die makellosen Queensryche, jene Band die zeitlose Jahrtausendalben wie "Operation:Mindcrime", "Empire", "Rage For Order", "Promised Land" oder "The Warning" erschaffen und bis in die frühen 90er Jahre am Zenith ihres Schaffens großes Stadien gefüllt hat, würde auf Ewig im Olymp schweben. Da war man sich sicher. Nun denn, zweieinhalb Dekaden später hat sich auch in der Heavy Metal Welt bekanntlich vieles relativiert. Das Schaffen und Vermächtnis von alles überragenden Bands wie Queensryche ist zwar immer noch unerreicht und heilig, spätestens seit wir im Heiligen Land Tirol einen Ronnie James Dio genauso in kleinen Hallen erleben durften, wie Judas Priest oder eben auch Queensryche seinerzeit 2004 im Hafen Innsbruck, weiß man, dass nichts mehr unmöglich scheint.



Im Gegensatz zur schlicht makellosen Show vor 15 Jahren im Hafen Innsbruck - besser hat nie eine Band in dieser Halle geklungen! - sind die Vorzeichen 2019 natürlich grundlegend andere: Geoff Tate - 6the one and only voice of Queensryche" - hat die Band längst verlassen. Ebenso Genie Chris De Garmo. Das ist schade und auch nicht zu kompensieren und dennoch sind die "neuen" Queensryche nicht wegen der drei verbliebenen Gründungsmitglieder immer noch eine absolute Weltklasseband und würdig, den Banner auch ohne ihre beiden "Leader" weiter zu tragen. Nicht zuletzt durch die großartige Stimme von Todd LaTorre, der Geoff Tate ohne Zweifel nahezu perfekt ersetzen konnte. Auch, wegen ihrer drei wirklich starken Alben "The Verdict" (zum Review), "Condition Hüman" (zum Review) und "Queensryche" (zum Review).

Dass Queensryche mit La Torre livehaftg auch überragend sind und genau so nach Perfektion streben, wie einst in ihrer Blüte, davon durften wir uns schon mehrmals überzeugen. Somit sollte auch die Show in Telfs ein absolutes Muss für jeden Rock und Metal Fan mit Stil und Anspruch sein. Denn eines ist trotz der guten "neuen+ Alben klar. Das Highlight jeder Queensryche-Show waren, sind und bleiben die Jahrhunderthits und von denen gibt es bekanntlich mehr als nur genug....



VERLOSUNG:

Darkscene verlost Tickets für diese Show. Wer ein Ticket gewinnen will, schickt einfach eine E-mail mit dem Betreff "QUEENSRYCHE" an folgende email Adresse:

gewinnspiel@darkscene.at

Im E-mail muss der Name klar ersichtlich sein.
Aus allen Einsendungen werden Gewinner gelost, deren Namen auf der Gästeliste der Show stehen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Leitung zum Gewinnspiel ist ab Freitag, den 25. Oktober 2019 um 10:00 geöffnet.
Einsendeschluss ist Samstag, der 16. November 2019 um 12:00 Uhr!

Die Gewinner werden per E-mail verständigt.








Mehr von Darkscene
News
24.12.2016: Serenity als Headliner am Alpine Steel.
11.12.2015: Blind Petition headlinen Alpine Steel Festival!!
22.11.2015: 3 weitere Bands fürs Alpine Steel Festival!
15.11.2015: Sergeant Steel headlinen Alpine Steel Festival.
08.11.2015: Bandbestätigungen für Alpine Steel Festival 2016.
01.11.2014: Brazilien Overkill heute im Livestage, Innsbruck.
05.10.2014: Stormwave am Alpine Steel Festival. Line-up complete.
12.09.2014: Weiter Bands fürs Alpine Steel Festival!
05.09.2014: Erste Bands fürs Alpine Steel Festival 2015!
29.08.2014: Im Februar steigt erstes Alpine Steel Festival!
16.08.2014: "Warriors Of Metal" mit Wizard und Vortex in IBK.
14.06.2014: "Summer Of Thrash" in der Livestage Innsbruck!
11.06.2014: In Solitude / Beastmilk im Weekender.
29.04.2014: Fetter Bandwettberwerb: "Tirol Rockt!".
05.02.2014: Full Metal Cruise 2015 bereits ausverkauft!
30.11.2013: Last Call for "Winter Demon Storm".
21.10.2013: Nächstes feines Metal-Meeting im Park-Inn, Hall.
21.09.2013: "Heavy Metal Reaper" im Come Inn Innsbruck
09.08.2013: "Heavy Metal Haunted House" im Come Inn Innsbruck
26.02.2013: NwoBhm-Legende erstmals live in Innsbruck!!!
25.02.2013: Keep-It-True-warm-up-Fete im Come Inn.
02.02.2013: "Heavy Metal (is no) Masquerade".
25.01.2013: Darkscene presents - "Darker Than Space!"
24.01.2013: Darkscene presents - "Darker Than Space!"
18.12.2012: Freitag: Metal Armageddon in der Bogenmeile!
25.11.2012: Manic Disease springen für Liquid Steel ein.
27.10.2012: Darkscene presents: "Operation Wintersteel!"
21.10.2012: Heavy Metal (pre)Halloween in Innsbruck!
18.09.2012: Darkscene prestents: "Italian Metal Invasion!"
05.09.2012: Darkscene prestents: "Italian Metal Invasion!"
11.08.2012: Darkscene Metal Party Volume V !
06.05.2012: "Heavy Metal Battle" in der Come In Bar Innsbruck.
18.03.2012: "Heavy Metal Mania" in der Come In Bar Innsbruck.
15.08.2011: Darkscene Metal Party Volume 4!!!
03.06.2011: Darkscene presents: The Poodles in Innsbruck!
21.03.2011: Darkscene Metal Party III - Fotos online.
19.03.2011: Darkscene Metal Party Volume 3!
03.02.2011: Darkscene Metal Party Volume 3! Be there!
02.01.2011: KIT-Fanclub-Meeting und Metal Börse!
07.11.2010: THE ULTIMATE PARTY TRAILER!
24.10.2010: Darkscene Metal Party Volume 2! Be there!
Helloween - United AliveAvatarium - The Fire I Long ForHemisferio - Anacronia Eclipse - ParadigmCapilla Ardiente - The SiegeLife Of Agony - The Sound Of ScarsThe Neptune Power Federation - Memoirs of a Rat Queen Metalian - VortexJacobs Fall - The War We MissInsomnium - Heart Like A Grave
© DarkScene Metal Magazin