HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Doro
Forever Warriors - Forever United

Live
28.07.2018
Kissin' Dynamite
Waldfestplatz Rengsdorf, Rengsdorf

Review
Kissin' Dynamite
Ecstasy

Review
Mass
When 2 World's Collide

Review
Tad Morose
Chapter X
Upcoming Live
Erfurt 
Statistics
264 Interviews
365 Liveberichte
174 Specials
Anzeige
Danzig - Danzig live @ Germany 2018
Danzig - Danzig live @ Germany 2018  
Zum 30. Bandjubiläum kommen Danzig nun endlich wieder mit einer amtlichen Headlinertour und einer Setlist voller Hits nach Europaund wer weiß, wie oft man noch die Chance hat, den Meister vor der Haustüre zu erleben...
DarksceneTom
DarksceneTom
(137 Specials)
Es kann nur einen geben!
Auf wenige Künstler trifft dieser legendäre "Highlander"-Spruch so zu, wie auf Glenn Danzig. Nicht nur, weil der Schinkengott mit der unverkennbaren Stimme seit seinen legendären und unendlich kultigen Taten bei den Misfits, und seinem bis dato grandiosen Schaffen der ersten vier Danzig Soloscheiben unsterblich und einzigartig ist, sondern wohl auch, weil er neben Megadave Mustaine eines der größten und selbstverliebtesten Arschlöcher der Szene ist.

Wer's kann, der soll und Mr. Danzig kann und darf. Er soll sogar so bleiben wie er ist und genau deshalb ist es auch scheißegal, dass Danzig seit 1994 nur noch eine Handvoll guter Songs veröffentlicht haben. Das Vermächtnis ist dennoch überirdisch, die Alben "Danzig I - IV" mit ihrer düsteren Lyrik und ihrem pechschwarzen Mix aus Hardrock, Blues und Metal makellos, einzigartig und zeitlos genial.



Zum 30. Bandjubiläum kommen Danzig nun endlich wieder mit einer amtlichen Headlinertour und einer Setlist voller Hits nach Europa. Mit dabei Prong-Mastermind Tommy Victor an der Gitarre und John Kelly (ex-Type O Negative) an den Drums, werden Danzig beim Wacken Open Air und vier Deutschland Shows für Dunkelheit sorgen und wer weiß, wie oft man noch die Chance hat, den Meister vor der Haustüre zu erleben.

Danzig @ Germany 2018:
• 02.08. Wacken, Wacken Open Air
• 04.08. Köln, Live Music Hall
• 09.08. Wiesbaden, Schlachthof
• 10.08. München, Tonhalle











Mehr von Danzig
Reviews
29.05.2017: Black Laden Crown (Review)
15.12.2015: Skeletons (Review)
24.11.2013: Danzig II - Lucifuge (Classic)
13.07.2010: Deth Red Sabaoth (Review)
10.10.2004: Circle Of Snakes (Review)
08.04.2004: How The Gods Kill (Classic)
01.06.2002: 777 I Lucifery (Review)
News
14.03.2018: Sommer Tourdates für Europa
08.01.2018: 30 Jahre Danzig: Jubiläumsshows
21.03.2017: Cover der neuen Schinkenrolle online.
16.03.2017: Neues Album und "How The Gods Kill"-Shows.
19.08.2014: Schinkengott kommt mit "Danzig sings Elvis".
10.05.2011: Sexy Videoclip zu "Ju Ju Bone" online.
17.04.2011: Darf für "The Hangover Pt.II" Song spendieren
07.09.2010: Glen stellt "On A Wicked Night" Videoclip rauf.
13.07.2010: Erste Chartplatzierungen bekannt
22.06.2010: "Deth Red Sabaoth" im Komplettstream.
15.06.2010: "Deth Red Sabaoth" Samples und Tracklist.
25.04.2010: Widmet Peter Steele einen neuen Song. Video online.
23.02.2010: Glenn kündigt sein neues Album an.
02.05.2009: Das neue Album, die Comics, Jesus und mehr.
24.04.2008: Schinkengott wird zum Regisseur
10.10.2007: Neuer Back.-Katalog
14.07.2006: Klassik Teil 2?
10.02.2005: Details zur ''Il Demonio Nera'' DVD
22.09.2004: Einmal Star immer Star !?!
17.07.2004: letzte Tour
08.07.2004: neue Scheibe
07.07.2004: Video über schmerzhafte Konfrontation
07.07.2004: jede Menge News
10.03.2004: CD kommt im Mai
05.08.2003: Im Studio
02.03.2003: Ohne Gitarristen
27.01.2003: Erste DVD
05.11.2002: Johnny Kelly spielt die Europa Tour
03.10.2002: Neuer Drummer
29.08.2002: Ohne Drummer
14.05.2002: Fotos vom neuen Video online
Doro - Forever Warriors - Forever UnitedKissin' Dynamite - EcstasyMass - When 2 World's CollideTad Morose - Chapter XKeel - The Final FrontierThe Night Flight Orchestra - Sometimes the World Aint Enough Angelus Apatrida - Cabaret de la GuillotineToxik - III - WorksShadowkeep - ShadowkeepLords Of Black - Icons Of The New Days
© DarkScene Metal Magazin