HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Reinforcer
The Wanderer

Special
Accept

Review
Whitesnake
Flesh & Blood

Review
Thor
Hammer Of Justice

Review
Axenstar
The End Of All Hope
Upcoming Live
Wien 
Berlin 
Saarbrücken 
Statistics
5898 Reviews
457 Classic Reviews
277 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Hammerfall - (r)Evolution (CD)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 29.08.2014
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2872 Reviews)
8.0
Man kann zu Hammerfall stehen wie man will und all jene, die die Schweden ob ihrer "Treue" zum Heavy Metal und dessen Klischees seit jeher und immer noch gern belächeln, kosten mich heutzutage auch nur ein müdes Lächeln. Viele unter diesen "Spöttern" verfechten die Peinlichkeitstheorie für Bands wie Hammerfall , wollen auf der anderen Seite aber immer gern die Tradition und den wahren Geist des old school Metals beschwören. Mir egal. Hammerfall haben die Fahne des Heavy Metal steil in den Wind gehalten, als die "Tradition" ziemlich am Boden und in den Underground gedrängt war und ich persönlich stehe seit Beginn der Tage zu Hammerfall und ihrem nicht immer genialen, aber konsequenten Schaffen. Zwar haben und werden die Schweden nie ein Meisterwerk oder gar ein tiefgängies 10-Punkte Album kreiert, das ist aber auch nicht ihr Anspruch und das haben allseits verehrte Kultbands Bands wie Accept oder Helloween schließlich auch nicht am Fließband geschafft. Hammerfall wollen geradlinigen Metal zelebrieren, der ins Ohr geht, der live perfekt funktioniert und der die Attribute der 80er Jahre unaufgesetzt ins Hier und Jetzt transportiert. Dass die Schweden dabei immer wieder ein amtliches Händchen für saucoole Hits haben, ist bekannt und spätestens seit dem superben "No Sacrifice, No Victory" sind Dronjak, Cans und Co. ohnehin wieder richtig fett in der Spur.

Auf "(r)Evolution" wird die Marschroute dieser 2009er Killerscheibe nun wieder restlos aufgegriffen. Die düsteren Experimente von "Infected" sind verschwunden, die elf neuen Songs sind durchwegs aus ehrlichem Stahl geschmiedet, voller schneidender Gitarrenriffs und Hammerfall pur. Selbst die wichtigtuendsten Kritiker werden sich wohl kaum daran stören, wenn sie Songs wie den richtig geilen Einstiegsdreierpack "Hector's Hymn", "(r)Evolution" und die fette Single "Bushido" hören. Das macht einfach Spaß in jeder Lebenslage und vor allem klingen die Göteborger auch im 21. Jahr ihres Bestehend immer noch spielfreudig und ungezwungen. Ohne Anspruch auf Genialität oder Tiefgang liefern Hammerfall mit "(r)Evolution" also neuerlich ein von Vorn bis Hinten cooles Metal Album ab. Eine Scheibe die mehr Langzeitwirkung hat, als manch allzu verkopfter Geniestreich und eine Scheibe, die ich mir ohne mit den Wimpern zu zucken wieder ins Haus zerren werde.
Neben der neuen Wolf und der auf Dauerrotation laufenden Accept ist "(r)Evolution" ohne Frage eines meiner Sommeralben 2014!

Weiter Kaufargumente notwendig? Der knackige Banger "Live ife Loud", das episch stampfende"Ex Inferis" oder das beschwingte "Origins" sollten ausreichen und den ein oder anderen Langweiler auf der b-Side locker wett machen.

Up the Hammers!

Trackliste
  1. Hector's Hymn
  2. (R)Evolution
  3. Bushido
  4. Live Life Loud
  5. Ex Inferis
  6. We Won't Back Down
  1. Winter Is Coming
  2. Origins
  3. Tainted Metal
  4. Evil Incarnate
  5. Wildfire
  6. Demonized
Mehr von Hammerfall
Reviews
23.04.2018: Glory To The Brave (20 Year Anniversary Edition) (Review)
11.11.2016: Built To Last (Review)
05.01.2013: Gates Of Dalhalla (Review)
23.05.2011: Infected (Review)
01.03.2009: No Sacrifice, No Victory (Review)
23.11.2007: Ten Years Of Glory (Review)
11.01.2007: Threshold (Review)
25.02.2005: Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken (Review)
News
03.05.2019: Video zur "(We Make) Sweden Rock" Single
21.11.2017: Trailer und Infos zu "20 Year Anniversary Edition"
20.01.2017: Video zu "Built To Last" Titeltrack.
26.09.2016: Zeigen uns den "Hammer High" Videoclip .
26.08.2016: Anime-Video zu neuem Song "The Scared Vow".
11.07.2016: Neues Album und große Tour.
07.03.2016: Unterschreiben bei Napalm Records.
22.10.2014: Kreieren Stadionhymne für NHL-Team!
21.08.2014: Knallen den "Hectors Hymn" Videoclip raus.
19.08.2014: Neuer "(r)Evolution" Trailer online.
21.07.2014: Neue Single "Bushido" und Tourdates.
30.06.2014: Stellen ersten "(r)Evolution" Trailer vor.
27.05.2014: Der Hammer kreist wieder!
26.11.2012: Joacim Cans für Rock Of Ages-SWE bestätigt.
14.11.2012: Stellen fetten "Hammerfall" Liveclip vor.
31.10.2012: Weitere "Gates Of Dalhalla" Clips online.
02.10.2012: "Gates Of Dalhalla": Brandneuer Trailer online.
21.09.2012: Kommem mit superfetter Live DVD.
30.04.2011: Neuer Videoclip zu "One More Time".
29.03.2011: Stellen ersten Song "One More Time" vor.
14.11.2010: Mit "Edelproduzent" James Michael im Studio
13.03.2010: US Konzert live im Internet verfolgen.
28.12.2009: Coversongs @ Hell´s Jingle Bells
17.04.2009: Wiener Hotelzimmer verwüstet.
16.03.2009: Live Übertragung am 23.3.
23.02.2009: Live-Videos vom "Popcirkus" online.
16.02.2009: Neuer Live Clip der Schweden.
18.01.2009: "Any Means Necessary" Videoclip online.
21.11.2008: "Sacrifice, No Victory" kommt im Feber!
19.05.2008: Trailer zur neuen DVD online.
16.05.2008: Joacim Cans König einer Schwedischer TV Show.
21.04.2008: Bedienen sich bei The Poodles!
03.04.2008: Stefan Elmgren verläßt die Band.
03.02.2007: Vertragsverlängerung!
29.07.2006: neues Album im Oktober
29.04.2006: ... fleißig am Werkeln
17.01.2006: Olympia Hymne für Curling Team!?!
05.11.2005: Magnus mal klassisch
25.04.2005: Knastgefahr!
17.03.2005: ... auch mit neuem Album hohe Charteinstiege
16.03.2005: Charten hurtig!
20.01.2005: Video online
26.09.2004: Tracklist
27.08.2004: News
03.07.2004: Basser auf Solopfaden
10.02.2004: Drummer Anders Johansson meldet sich wegen STRATOVARIUS zu Wort!
16.09.2003: Tracklist
15.01.2003: DVD Aufnahme
31.12.2002: Goldig
06.11.2002: In den Charts
13.08.2002: Sänger mit Bierglas angegriffen
05.07.2002: Magnus: Soloshows
10.06.2002: Studioarbeit
13.05.2002: Wettbewerb
10.05.2002: Arbeiten zu ihrem vierten Longplayer
30.03.2002: DVD und neues Album
28.02.2002: DVD
05.02.2002: Arbeit an DVD in Endphase
Interviews
11.02.2003: Von Heavy Metal bis Haarshampoo...
Reinforcer - The WandererWhitesnake - Flesh & BloodThor - Hammer Of JusticeAxenstar - The End Of All HopeBad Religion - Age Of UnreasonIron Griffin - Curse of the Sky Basement Prophecy - Basement ProphecyIron Savior - Kill Or Get KilledAmon Amarth - BerserkerAstral Doors - Worship Or Die
© DarkScene Metal Magazin