HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Doro
Forever Warriors - Forever United

Live
28.07.2018
Kissin' Dynamite
Waldfestplatz Rengsdorf, Rengsdorf

Review
Kissin' Dynamite
Ecstasy

Review
Mass
When 2 World's Collide

Review
Tad Morose
Chapter X
Upcoming Live
Wien 
Erfurt 
Statistics
5764 Reviews
456 Classic Reviews
275 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Motörhead - Aftershock (CD)
Label: UDR Music
VÖ: 18.10.2013
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2824 Reviews)
7.0
Yeah….die gefühlte 214. Motörhead Platte flattert in meinen Postkasten und als alteingesessener Rocker und Metalfan freut man sich ja auch irgendwie immer wieder drüber, ein neues Schaffensstück einer seiner ersten Gitarrenbekanntschaften zu belauschen. Natürlich freut uns auch, dass Lemmy seine Gesundheit nach den letzten Problemen (hoffentlich) immer noch und wieder im Griff hat. Dass der Spaß mit neuen Alben aus dem Hause Kilmister in letzter Zeit dennoch immer kürzer ist, weil man eigentlich nach dem ersten Durchlauf eines Silberlings wie "The Wörld Is Yours", "Motörizer" oder eben "Aftershock" sein Fazit ziehen kann, ist aber auch Tatsache. Überraschungen müssen ja nicht zwingend sein. Schon gar nicht bei Motörhead. Aber zumindest eine Handvoll richtiger Knaller könnte schon mal wieder dabei sein.

Richtig Erwähnenswertes bleibt aber leider auch auf Studioalbum 21. aus. Der düstere Brecher "Heartbreaker", das zielsichere "Coup The Grace", "Going To Mexico" (Affinitäten zum ähnlich betitelten "1916" Ohrwurm sind gewollt) oder "End Of Time" sind einfach nur typischer Lemmy-Rock N Roll. Swingend, rockig und mit Druck. Ein anständiger Beginn und die altbekannten Highlights des Albums, aber halt auch nicht wirklich weltbewegend. Da klingt eine bluesige Barnummer wie "Lost Woman Blues" schon würziger. Tito & Tarantula lassen grüßen, wenn Lemmy einen auf Titty-Twister macht und auch die stimmige Ballade "Dust And Glass" weiß wirklich zu gefallen. Solche Ausbrüche aus dem Schema-F-Songwriting bilden einmal mehr die raren Höhepunkte und vielleicht ist "Aftershock" auch deshalb ein wenig kurzweiliger als manch andere seiner Art. Wahrscheinlich ist es auch eine Spur besser als seiner drei unmittelbaren Vorgänger und vielleicht ist es sogar die beste Motörhead seit "Inferno". An Großtaten der 90er Jahre kann das Teil aber ebenso wenig anstinken, wie an die Klassiker und auch wenn der Rock N Roll von Lemmy noch heute energiegeladen klingt und nur wenige Totalausfälle ("Death Machine" und das beinahe komplette letzte Albumdrittel sind absolut verzichtbar) zu beklagen sind, muss man Alben wie "Aftershock" ja dennoch nicht immer zwingend schönreden, nur weil sie von einer Legende eingeholzt wurden oder?

Auch wenn es heutzutage sicher unpopulär ist, das zu sagen: Lemmy ist ein cooler Typ, eine Legende, eine lebende Rock N Roll Bastion und wir alle lieben viele seiner geilen Platten. In letzter Zeit und auch mit einer "netten" Scheibe wie "Aftershock", darf man aber ruhig mal festhalten, dass der Käse irgendwie auch mal durchgekaut ist und großteils langweilig schmeckt.
"Aftershock" ist guter, vielleicht oberer Motörhead-Durchschnitt, aber davon haben wir doch alle schon genügend daheim…
Trackliste
  1. Heartbreaker
  2. Coup De Grace
  3. Lost Woman Blues
  4. End Of Time
  5. Do You Believe
  6. Death Machine
  7. Dust And Glass
  1. Going To Mexico
  2. Silence When You Speak To Me
  3. Crying Shame
  4. Queen Of The Damned
  5. Knife
  6. Keep Your Powder Dry
  7. Paralyzed
Mehr von Motörhead
Reviews
02.09.2015: Bad Magic (Review)
03.01.2011: The Wörld Is Yours (Review)
26.08.2008: Motörizer (Review)
07.08.2007: Better Motörhead Than Dead – Live At Hammersmith (Review)
17.07.2007: Orgasmatron (Classic)
18.08.2006: Kiss Of Death (Review)
23.06.2004: Inferno (Review)
03.12.2003: Live At The Brixton Academy (Review)
26.03.2002: Hammered (Review)
News
11.01.2018: "Fast Eddie Clarke" verstorben
04.08.2017: "Heroes" Bowie-Tribute-Video online.
02.05.2017: Trailer zum Motörhead-Videospiel online.
05.12.2016: Doku zur Entstehung der Lemmy-Statue
04.06.2016: Livevideo von "Clean Your Clock" Vermächtnis.
17.05.2016: Die limitierten Lemmy-Briefmarken sind raus!
25.04.2016: "Lemmy-The Definite Biography".
05.04.2016: Livescheibe "Clean Your Clock" kommt im Mai
11.01.2016: Video von Lemmys Trauerfeier veröffentlicht.
08.01.2016: Finnlands posthumer Milch-Werbespot mit Lemmy.
06.01.2016: Lemmy-Gottesdienst für Fans im Livestream!
06.01.2016: Slash und Mötley Crüe zollen Lemmy live Tribut.
30.12.2015: Lars Ulrich, Biff und Ozzy über Tod von Lemmy.
29.12.2015: LEMMY IM ALTER VON 70 JAHREN VERSTORBEN!
12.11.2015: Ex-Drummer Phility "Animal" Taylor verstorben!
24.09.2015: Der Motörhead-Whiskey kann bestellt werden.
04.09.2015: Wieder Showabsagen wegen Gesundheitszustand.
04.08.2015: Stellen "Electricity" Videoclip vor!
07.06.2015: "Bad Magic" erscheint im August!
17.07.2014: Kündigen Tourdaten für November an.
09.07.2014: Jetzt kommt die MotörheadCruise.....!
16.04.2014: Alive: LA-Show im Komplettstream online.
02.04.2014: Lemmy wieder back on the road?
24.01.2014: Sagen erneut Tour ab
05.11.2013: Neue Deutschland-dates für 2014.
30.10.2013: Lemmy angeschlagen. Tour auf 2014 verschoben.
10.10.2013: Drummer macht sich um Lemmy Sorgen
21.09.2013: Neue Single "Heartbreaker" im Testlauf.
04.09.2013: "AFtershock" Tracklist, Artwork und Tourdates.
22.06.2013: Seerock-Show abgesagt. Ersatz: Alkbottle!
25.03.2013: Video von Metallica Auftritt bei Lemmy-50er-Party.
24.04.2012: Geile 2012er Europa Tour mit Anthrax!!
11.12.2011: Der Motörhead-Vodka ist da.
18.11.2011: Ultimative Motör-Tasche. Limitiert auf 4000 Stk.
10.11.2011: Bringen eigene Weinmarke auf den Markt
08.10.2011: "Head" veröffentlicht "Motörski-Edition".
10.08.2011: Video vom Wacken Auftritt.
10.07.2011: Kult Gitarrist Würzel ist verstorben.
06.12.2010: Endlich der neue Clip zu "Get Back In Line".
01.12.2010: Der nächste "Lemmy" Trailer und VÖ-Daten.
08.11.2010: Weitere Infos zu "The Wörld Is Ours"
26.10.2010: "The Wörld Is Yours" kommt in Dezember.
14.10.2010: Lemmy zu Gast bei den Simpsons!
02.10.2010: Der nächste "Lemmy" Trailer steht online.
07.02.2010: Der zweite "Lemmy" Trailer steht parat.
29.01.2010: "Lemmy - Der Film". Erster Trailer online.
14.08.2009: Samatha Fox zieht Lemmy vorn Altar!
18.02.2009: Lemmy hadert mit seinen Eiern.
13.02.2009: Der nächste Große Lemmy Auftritt.
28.01.2009: Lemmy Treffen zu ersteigern.
19.12.2008: Lemmy und der Weihnachtsmann.
17.11.2008: "Rock Out" Videoclip veröffentlicht.
12.08.2008: Lemmy haut beim Thema Irak in die Vollen .
01.08.2008: Alle Samples zu "Motörizer" antestbar.
08.07.2008: Lemmy und das alte Leid mit den Symbolen...
12.06.2008: "Motörizer" kommt. Artowrk online.
05.06.2008: Motorisiert zum nächsten Album
03.06.2008: Lemmy als Actionfigur
23.05.2008: Das Leben von Lemmy Kilmister wird verfilmt
27.03.2008: Lemmy makes the world go round...
21.03.2008: Phil "Animal" Taylor und Chris Holmes mit neuer Band!
27.07.2007: Better Charts Than Dead
13.06.2007: Live again!
24.07.2006: neue Songs online...
21.09.2005: Hasenstall rulez ...
15.02.2005: Grammy Award!
27.08.2004: ...on TV again!
10.08.2004: Lemmy rockt den Ring!
01.07.2004: Top Ten Charteinstieg
23.06.2004: auf Solopfaden
21.06.2004: neues Album online verfügbar
27.05.2004: neue CD im Juni
16.04.2004: Neue MOTÖRHEAD im Juni
26.02.2004: im Royal Opera House
05.04.2003: Lemmy als Model?
21.11.2002: Bands für Sampler gesucht
08.10.2002: Lemmys Biographie
13.08.2002: Lemmy will Warzen versteigern
16.07.2002: Boneshaker DVD kommt im September
25.06.2002: Autobiografie von Lemmy
12.06.2002: Raab Termin verschoben
15.05.2002: Solo- CD vom ersten Gitarristen
12.05.2002: Nun auch bei Stefan Raab!
30.04.2002: Film über den Haudegen
25.04.2002: Am Freitag auf Sat1
02.04.2002: Im Bunker
Doro - Forever Warriors - Forever UnitedKissin' Dynamite - EcstasyMass - When 2 World's CollideTad Morose - Chapter XKeel - The Final FrontierThe Night Flight Orchestra - Sometimes the World Aint Enough Angelus Apatrida - Cabaret de la GuillotineToxik - III - WorksShadowkeep - ShadowkeepLords Of Black - Icons Of The New Days
© DarkScene Metal Magazin