HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Septagon
Apocalyptic Rhymes

Interview
Leviathan

Review
Aria oder Arija
Curs Of The Seas

Review
Metal Church
Damned If You Do

Review
Bloodbath
The Arrow Of Satan Is Drawn
Statistics
5822 Reviews
457 Classic Reviews
276 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Six Feet Under - 13 (CD)
Label: Metal Blade Records
VÖ: 21.03.2005
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarkScene
4.0
So der richtige SFU Bewunderer war ich ja noch nie, muss der mittlerweile schon (fast) Barne’schen Soloprojekt Charakter habenden Band aber zugestehen, dass „Warpath“ (aus dem Jahre 1997) ein ordentlicher Happen, zwar einfältigem, aber sehr guten Melo-Deaths war.

Nur hilft das weder mir, noch der Truppe anno 2005 in irgendeiner Weise weiter, denn das Mühsame an „13“ ist einerseits, dass es sage und schreibe bis zur sechsten Nummer („Shadow of the Reaper“) dauert, bis ein halbwegs guter Song aus den Lautsprechern tönt. Vorher bietet man uninspirierte, zeitweise sturz-langweilige, biedere Langeweiler, die obendrein von der grottenschlechten, viel zu matschigen, nie Druck erzeugenden Produktion – die Mr. Barnes himself verbrach – in die Niederungen der Bedeutungslosigkeit gerissen werden.

Besagtes „Shadow of the Reaper“ ist zwar keinen Deut besser produziert, gefällt aber durch eine angenehme Temposteigerung, ein auffälliges, etwas verspieltes Grundriff und einen echt geilen Midtempoteil. „Deathklaat“ holt mich dann gleich ziemlich brutal auf den Boden der Realität zurück, Midtempo-Riffgewichse ohne jeglichen Esprit. Dass es in der langsameren Gangart doch funktioniert, beweist „The Poison Hand“, welches zwar noch einen Tick zäher daherkommt, aber wenigstens Ansätze von Druck rüberbringt. Wären da nicht die 2 Endgeschosse „The Art of Headhunting“ und „Stump“, die Scheibe wär nicht mal „reviewable“ geworden.

Fazit: Mr. Barnes ist als Produzent eine absolute Niete, sein schon blasphemisch anmutender Ausspruch „Thirteen wird unser Reign In Blood“ ist an Lächerlichkeit wohl kaum noch zu überbieten und die Band hat es nun geschafft drei Nieten en suite zu veröffentlichen. Was für die Zukunft nur einen Schluss zulässt – Deckel zu – und ab in irgendeine Metal-History – R.I.P. SFU!
Mehr von Six Feet Under
Reviews
02.06.2016: Graveyard Classics IV: The Number of the Priest (Review)
14.05.2015: Crypt of the Devil (Review)
06.04.2013: Unborn (Review)
14.06.2012: Undead (Review)
07.01.2010: Graveyard Classics 3 (Review)
28.11.2008: Death Rituals (Review)
14.05.2007: Commandment (Review)
31.01.2002: True Carnage (vorab Promo) (Review)
31.01.2002: True Carnage (Review)
News
28.02.2017: Playthrough-Video zu "Schizomaniac".
24.05.2016: Im Juli live im pmk-Innsbruck.
23.04.2016: Streamen Judas Priest Cover ‘Never Satisfied’
16.02.2015: Kufstein Show im Mai abgesagt.
11.05.2014: Kommen im August nach Europa.
12.02.2013: "Zombie Blood Curse" Lyric-Video.
20.05.2012: Tourdates + Albumstream
07.05.2012: Neuer Song von "Undead" als Stream online.
10.04.2012: "Undead" Tracklist, Infos und Hörprobe.
04.03.2011: Erste Live Dates mit neuem Line-Up
01.02.2011: Basser und Drummer sind weg
21.01.2011: Erster Clip zur "Wake The Night..." DVD.
14.12.2010: "Wake The Night! Live in Germany" DVD.
01.12.2010: Christmas-Metal-Tour abgesagt!
02.11.2010: Immer wieder live in Österreich. Christmas Shows...
31.05.2010: Harsche Ansage zur Ölkatastrophe
19.12.2009: "Graveyard Classics 3" - Slayer Song online.
09.11.2009: Tracklist für "Graveyard Classics 3"
16.10.2009: Headlinen wieder mal den Weihnachtsmarkt.
20.07.2009: "Graveyard Classics 3" rollt an.
24.09.2008: "Death Rituals" ab 14.11. im Handel.
03.09.2008: "Death Rituals" erscheint im November.
06.02.2007: New Staff
10.02.2005: '13' donnert am 21.03.2005 ins Haus
25.11.2004: Details zum neuen Langeisen
04.09.2004: go AC/DC - again...
08.07.2004: Live CD - ab 9. August
27.03.2004: Live DVD
29.07.2003: Tracklist zum neuen Album
Septagon - Apocalyptic RhymesAria oder Arija - Curs Of The SeasMetal Church - Damned If You DoBloodbath - The Arrow Of Satan Is DrawnMuse - Simulation TheorySubtype Zero - The Astral AwakeningSkeletonwitch - Devouring Radiant LightNordic Union - Second CommingArtillery - The Face Of FearBad Butler - Not Bad At All
© DarkScene Metal Magazin