HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Them
Manor of the Se7en Gables

Review
Garagedays
Here It Comes

Review
Mob Rules
Beat Reborn

Review
Behemoth
I Loved You At Your Darkest

Review
Obscura
Diluvium
Statistics
5797 Reviews
457 Classic Reviews
276 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Saxon - Heavy Metal Thunder (CD)
Label: Steamhammer
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2837 Reviews)
8.0
Leider nichts neues aus dem Hause Saxon. Die Nwobhm Legende präsentiert der treuen Schar mit "Heavy Metal Thunder" ein Best Of Werk, auf dem 13 der grössten Hits neu eingespielt und zugegebenermassen druckvoller produziert verbraten sind. Abgesehen von der Tatsache, dass all die verarbeiteten alten Hits, mit zum Besten gehören, das die Metal Geschichte zu bieten hat, den Göttergaben das neue Kleid sehr gut zu Gesichte steht und alle Hymnen von "Crusader" bis "Princess Of The Night" wirklich extrem geil rüberkommen, gleicht die ganze Sache aber doch eher einer schnellen Abzockerei, da ein Grossteil der Versionen bereits auf der Bonus CD des "Killing Ground" Digi´s zu geniessen waren und die wahren Saxon Maniacs somit eigentlich mit nix Neuem bedient werden. Da auch die beigefügte Bonus Disc den Kauf des Teils in keinster Weise rechtfertigt (5 nette aber nicht notwendige live tracks), sollte "Heavy Metal Thunder" ausschliesslich für die totalen Fanatiker wichtig sein.

Saxon sind und waren absolut kultig und rocken auch heute noch einem Grossteil der newcomer die Arschfalte weg, diese Compilation allerdings ist ausschliesslich für die Nachwuchsmetalfraktion als Einstiegsdroge und vorzeitige Überbrückung oder maximal für jene, die die neuen Versionen der Hits noch nicht im Hause haben, rentabel.
Für absolute Saxon Maniacs, die sowohl die beiden genialen live Werke, als auch das letzte Studio Werk in der Erstauflage besitzen, hat "Heavy Metal Thunder" ausser des obergeilen Crusader mässigen Coverartworks, das glücklicherweise auch auf Picture zu bewundern und ernten sein wird, aber nicht wirklich viel zu bieten. All jene, die eh schon alle Klassiker der Legende im Haus haben, sollten definitiv auf das nächste Studio Eisen der Herren Biff & Co. warten
Trackliste
  1. Heavy Metal Thunder
  2. Strong Arm Of The Law
  3. Power & The Glory
  4. And The Bands Played On
  5. Crusader
  6. Dallas 1pm
  7. Princess Of The Night
  1. Wheels Of Steel
  2. 747 (Strangers In The Night)
  3. Motorcycle Man
  4. Never Surrender
  5. Denim & Leather
  6. Backs To The Wall
  1. Broken Heroes live
  2. Dragon's Lair live
  3. The Eagle Has Landed
  1. 20 000ft
  2. Crusader
  3. Killing Ground (enhanced video from Wacken 2001)
Mehr von Saxon
Reviews
09.03.2018: Thunderbolt (Review)
27.02.2013: Sacrifice (Review)
21.05.2012: Heavy Metal Thunder Live – Eagles Over Wacken (DVD+2CD) (Review)
06.06.2011: Call To Arms (Review)
21.03.2010: The Eagle Has Landed (Classic)
05.01.2009: Into The Labyrinth (Review)
08.12.2008: Live To Rock (Review)
05.02.2008: To Hell And Back Again (Review)
21.08.2007: Solid Ball Of Rock (Classic)
15.03.2007: The Inner Sanctum (Review)
12.06.2006: The Eagle Has Landed III (Review)
29.09.2004: Lionheart (Review)
27.09.2003: The Saxon Chronicles (Review)
01.02.2002: Killing Ground (Review)
News
14.03.2018: "Nosferatu, The Vampire's Waltz" Video
23.01.2018: 'They Played Rock And Roll'-Lyricvideo
01.12.2017: "Thunderbolt" Videoclip
08.11.2017: "Thunderbolt" Infos und Tourdates
31.10.2016: Neuer Liveclip: "The Devils Footprint".
10.10.2016: "Battering Ram" Liveclip aus München.
05.09.2016: Rocken den "Wheeels OF Steel" Liveclip.
02.09.2016: Veröffentlichen neuen Live-Doppeldecker.
17.08.2016: Kommen mit "The Vinyl Hoard" Box-Set!
23.06.2016: Mit Girlschool live im Rathaussaal Telfs.
19.01.2016: Kommen im März mit fetter 9LP-Box.
15.10.2015: Stellen "Batterin Ram" EPK Video vor.
09.10.2015: Stellen "Queen of Hearts" Lyric-Clip vor.
02.08.2015: "Battering Ram" Artwork und Video zum Titeltrack.
19.02.2014: Im März kommt "St. George's Day-Live In Manchester".
27.11.2013: Videoclip zu "FRozen Rainbow" unplugged.
28.09.2013: "Saxon - Unplugged And Strung Up" kommt im Herbst.
25.02.2013: Veröffentlichen Clip zum "Sacrifice" Titeltrack.
16.11.2012: Haben einige "Sacrifice" Details enthüllt.
23.03.2012: "The Carrere Years (1979-1984)" erscheint,
11.11.2011: Neue DVD kommt Anfang 2012.
10.06.2011: "Hammer Of The Gods" Videoclip.
19.05.2011: Verschieben die "Call To Arms" VÖ nach hinten.
19.03.2011: Bangt zur neue Single "Hammer Of The Gods"!
15.03.2011: "Call To Arms" Artwork und Tracklist.
02.03.2011: Haben zwei neue Tracks für O.S.T. parat
29.12.2010: Crime Of Passion als zweiter Support fixiert.
10.12.2010: Vanderbuyst als Support für Tour bestätigt.
27.11.2010: Neues Album und neue Welttournee.
20.03.2010: "Heavy Metal Thunder - The Movie" bestellen!
09.10.2009: Saxon Show in Wörgl auf 2010 verschoben!
06.10.2009: Neue Europa Dates 2010 mit Wörgl Konzert!
05.10.2009: Verschieben die Europa-Konzerte (auch Wörgl!)
08.08.2009: "Heavy Metal Thunder - The Movie" so gut wie fertig
06.01.2009: Trailer zu neuer Banddoku online.
18.12.2008: "Live To Rock" Videoclip.
26.11.2008: Auf Tour mit Iced Earth!
17.11.2008: Alle Samples zu "Into The Labyrinth".
24.09.2008: "Into The Labyrinth" ist im Kasten.
12.09.2008: Biff bleibt bei urigem Rezept das rockt!
29.05.2008: ..und der Adler fliegt weiter
24.07.2007: September-Tour verschoben
15.04.2007: Brandneuer Videoclip!
19.01.2007: The big one is back!!!
17.12.2006: Unermüdliche Arbeitsbienen
23.02.2005: neue Tourdaten
13.07.2004: Tracklist zur neuen CD
16.06.2004: Jörg für Fritz
30.04.2004: im Studio
Them - Manor of the Se7en Gables Garagedays - Here It ComesMob Rules - Beat RebornBehemoth - I Loved You At Your DarkestObscura - DiluviumThorium - ThoriumHeads For The Dead - Serpent’s curseUncle Acid And The Deadbeats - WastelandSaffire - Where The Monsters DwellA Dying Planet - Facing the Incurable
© DarkScene Metal Magazin