HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Lizzy Borden
My Midnight Things LP

Review
Lizzy Borden
My Midnight Things

Review
Fifth Angel
Time Will Tell

Review
Architects Of Chaoz
(R) Evolution

Review
Demonical
Chaos Manifesto
Upcoming Live
Frankfurt am Main 
Jena 
Mannheim 
München 
Genf 
Zürich 
Padua 
Statistics
5733 Reviews
456 Classic Reviews
275 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Saxon - Killing Ground (CD)
Label: Steamhammer
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2818 Reviews)
8.0
Saxon sind wohl eine der wenigen Bands, bei denen man sich immer darauf verlassen kann, daß sie Ihrem Stil treu bleiben und bodenständiges Material abliefern. Während viele ihrer auch schon recht betagten Mitstreiter immer wieder versuchen sich an neue Trends anzupassen und erfolglos verkrampft nach neuen Soundzutaten suchen (letztes bitteres Beispiel waren Judas Priest) bleiben Saxon ihrem einfachen, aber bodenständigen und vor Allem guten Sound treu.

Auch "Killing Gorund" macht da keine Ausnahme und präsentiert sich als typisch erdiges Saxon Geschoß. Das aktuelle Album ist sicher nicht der beste Release, den die Band in ihrer History vermerken kann, aber dennoch gut genug um alle Saxon Fans zu befriedigen. Immerhin sind mit dem harten Titeltrack, dem geilen "Dragons Lair" und dem Rausschmeißer "Rock Is Our Life" absolut starke Nummern vertreten. Mit "Deeds Of Glory" steht auch wieder mindestens eine absolute Live Hymne am Programm und die Cover Version "Court Of The Crimson King" klingt zwar etwas untypisch, ist meiner Ansicht nach aber äußerst gelungen. Die restlichen Tracks sind einfach nur gute Metal Songs bzw. coole Rocker mit teils sehr old schooligem Saxon Touch. Mit "Hell Freeze Is Over" oder "Running For The Border" sind allerdings auch zwei Durchhänger verteten, die mich überhaupt nicht begeistern können.

Besonders geil finde ich die, der im superaufendigen Digipak erschienenen Erstauflage beigelegte Bonus CD, welche acht der absoluten Bandklassiker (...von "Crusader" bis zu "Dallas 1pm"...) in neuem, absolut gut schmeckenden Soundkleid, präsentiert und vor allem jene, die so wie ich, die alten Scheiben nur auf Vinyl zu Hause haben entzücken wird.

Wer Saxon mag, kann sich "Killing Ground" bedenkenlos zulegen. Die Klasse des Vorgängers "Metal HEad" wird zwar nicht ganz erreicht, Hymnen wie "Hold On" oder "Dogs Of War" gibt’s auch nicht und der Überflieger "Unleash The Beast" wird wohl eh nie mehr getoppt, dennoch ist das Album aber gut genug, um alle Fans der Band zu überzeugen.

Wer den bodenständigen Sound der Band bisher jedoch nicht mochte und die Briten für überholt und nicht zeitgemäß hält, wird allerdings auch "Killing Ground" nicht mögen.

Eins muß noch gesagt werden: Das Coverartwork ist wohl eines der beschissensten der letzten Jahre (häßlicher roter Hintergrund mit Playmobil-Ritterkopf oder so ähnlich...) und ist so schlecht, daß es schon wieder absolut kultig rüberkommt und zumindest mir gefällt.
Trackliste
  1. Prelude To War (Intro)
  2. Killing Ground
  3. Court Of The Crimson King
  4. Coming Home
  5. Hell Freezes Over
  6. Dragons Lair
  1. You Don't Know What You've Got
  2. Deeds Of Glory
  3. Running For The Border
  4. Shadows On The Wall
  5. Rock Is Our Life
Mehr von Saxon
Reviews
09.03.2018: Thunderbolt (Review)
27.02.2013: Sacrifice (Review)
21.05.2012: Heavy Metal Thunder Live – Eagles Over Wacken (DVD+2CD) (Review)
06.06.2011: Call To Arms (Review)
21.03.2010: The Eagle Has Landed (Classic)
05.01.2009: Into The Labyrinth (Review)
08.12.2008: Live To Rock (Review)
05.02.2008: To Hell And Back Again (Review)
21.08.2007: Solid Ball Of Rock (Classic)
15.03.2007: The Inner Sanctum (Review)
12.06.2006: The Eagle Has Landed III (Review)
29.09.2004: Lionheart (Review)
27.09.2003: The Saxon Chronicles (Review)
25.09.2002: Heavy Metal Thunder (Review)
News
14.03.2018: "Nosferatu, The Vampire's Waltz" Video
23.01.2018: 'They Played Rock And Roll'-Lyricvideo
01.12.2017: "Thunderbolt" Videoclip
08.11.2017: "Thunderbolt" Infos und Tourdates
31.10.2016: Neuer Liveclip: "The Devils Footprint".
10.10.2016: "Battering Ram" Liveclip aus München.
05.09.2016: Rocken den "Wheeels OF Steel" Liveclip.
02.09.2016: Veröffentlichen neuen Live-Doppeldecker.
17.08.2016: Kommen mit "The Vinyl Hoard" Box-Set!
23.06.2016: Mit Girlschool live im Rathaussaal Telfs.
19.01.2016: Kommen im März mit fetter 9LP-Box.
15.10.2015: Stellen "Batterin Ram" EPK Video vor.
09.10.2015: Stellen "Queen of Hearts" Lyric-Clip vor.
02.08.2015: "Battering Ram" Artwork und Video zum Titeltrack.
19.02.2014: Im März kommt "St. George's Day-Live In Manchester".
27.11.2013: Videoclip zu "FRozen Rainbow" unplugged.
28.09.2013: "Saxon - Unplugged And Strung Up" kommt im Herbst.
25.02.2013: Veröffentlichen Clip zum "Sacrifice" Titeltrack.
16.11.2012: Haben einige "Sacrifice" Details enthüllt.
23.03.2012: "The Carrere Years (1979-1984)" erscheint,
11.11.2011: Neue DVD kommt Anfang 2012.
10.06.2011: "Hammer Of The Gods" Videoclip.
19.05.2011: Verschieben die "Call To Arms" VÖ nach hinten.
19.03.2011: Bangt zur neue Single "Hammer Of The Gods"!
15.03.2011: "Call To Arms" Artwork und Tracklist.
02.03.2011: Haben zwei neue Tracks für O.S.T. parat
29.12.2010: Crime Of Passion als zweiter Support fixiert.
10.12.2010: Vanderbuyst als Support für Tour bestätigt.
27.11.2010: Neues Album und neue Welttournee.
20.03.2010: "Heavy Metal Thunder - The Movie" bestellen!
09.10.2009: Saxon Show in Wörgl auf 2010 verschoben!
06.10.2009: Neue Europa Dates 2010 mit Wörgl Konzert!
05.10.2009: Verschieben die Europa-Konzerte (auch Wörgl!)
08.08.2009: "Heavy Metal Thunder - The Movie" so gut wie fertig
06.01.2009: Trailer zu neuer Banddoku online.
18.12.2008: "Live To Rock" Videoclip.
26.11.2008: Auf Tour mit Iced Earth!
17.11.2008: Alle Samples zu "Into The Labyrinth".
24.09.2008: "Into The Labyrinth" ist im Kasten.
12.09.2008: Biff bleibt bei urigem Rezept das rockt!
29.05.2008: ..und der Adler fliegt weiter
24.07.2007: September-Tour verschoben
15.04.2007: Brandneuer Videoclip!
19.01.2007: The big one is back!!!
17.12.2006: Unermüdliche Arbeitsbienen
23.02.2005: neue Tourdaten
13.07.2004: Tracklist zur neuen CD
16.06.2004: Jörg für Fritz
30.04.2004: im Studio
Lizzy Borden - My Midnight Things LPLizzy Borden - My Midnight ThingsFifth Angel - Time Will TellArchitects Of Chaoz - (R) EvolutionDemonical - Chaos ManifestoDimmu Borgir - EonianLoreena McKennitt - Lost SoulsStryper - Goddamn EvilKino - Radio VoltaireChemicaust -  Unleashed Upon This World
© DarkScene Metal Magazin