HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Vultures Of Vengeance
The Knightlore

Live
25.05.2019
Accept
Congresshalle, Saarbrücken

Interview
Accept

Review
Lunar Shadow
The Smokeless Fires

Review
Pulver
Kings Under the Sand
Upcoming Live
Wörgl 
Statistics
6644 Reviews
828 Berichte
61 Konzerte/Festivals
Anzeige
01.12.2010: Ex-Drummer Armando Acosta verstorben (Saint Vitus)
Saint Vitus - Ex-Drummer Armando Acosta verstorbenArmando Acosta, der bis ins Jahr 2009 der Schlagzeuger der Doom Metal-Legende war, ist am 25. November 2010 im Alter von 58 Jahren verstorben. Die Band hat dazu folgendes Statement herausgegeben:

"Mit großer Trauer müssen wir der Welt des Heavy Metal verkünden, dass der ehemalige Saint Vitus -Schlagzeuger Amando Acosta verstorben ist.
Armandos letztes Konzert mit der Band fand am 29. April 2009 in Stuttgart statt.

Armando hatte über die letzten Jahre permanent mit gesundheitlichen Problemen zu Kämpfen, aber kam zu SV für ein letztes Aufbäumen zurück, als wir das 'Roadburn Festival' headlineten und anschließen noch ein paar Gigs in Europa spielten.

Henry Vasquez kam 2009 als sein Ersatz in die Band und hatte sein Live-Debüt auf dem 'Hellfest' im französischen Clisson. Die Tour im Dezember 2010 wird unserem alten Freund Amando Acosta gewidmet sein.
Ruhe in Frieden, Bruder!"
Quelle: Metalnews.de
Mehr von Saint Vitus
Vultures Of Vengeance - The KnightloreLunar Shadow - The Smokeless FiresPulver - Kings Under the SandMayfair - FrevelSweet Oblivion (feat. Geoff Tate) - Sweet Oblivion1782 - 1782Death Angel - HumanicidePotential Threat SF - Threat To SocietySmoulder - Times of Obscene Evil and Wild Daring Idle Hands - Mana
© DarkScene Metal Magazin