HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Nils Patrik Johansson
Evil Deluxe

Live
14.10.2018
Subsignal
Nachtleben, Frankfurt am Main

Review
Treat
Tunguska

Review
Them
Manor of the Se7en Gables

Review
Garagedays
Here It Comes
Upcoming Live
Innsbruck 
Berlin 
Bochum 
Dresden 
Düsseldorf 
Hamburg 
Karlsruhe 
Köln 
Langen 
Leipzig 
Memmingen 
Oberhausen 
Siegburg 
Stuttgart 
Weinheim 
Wiesbaden 
Pratteln 
Winterthur 
Mantova 
Budapest 
Statistics
6532 Reviews
809 Berichte
213 Konzerte/Festivals
Anzeige
27.07.2018: Mark Shelton im Alter von 60 Jahren verstorben (Manilla Road)
Manilla Road - Mark Shelton im Alter von 60 Jahren verstorbenMark Shelton, Gründungsmitglied, Gitarrist und Chef der US-Epic-Metaller Manilla Road ist am 27. Juli im Alter von 60 Jahren, und offenbar direkt nach seinem letzten Auftritt am Headbanger's Open Air, in einem nahen Krankenhaus verstorben. Nach Aussagen der Veranstalter, soll Mark im Hotelzimmer einen Herzinfark erlitten haben.

Sänger Bryan Patrick via Facebook:
"Voller Trauer gebe ich bekannt, dass mein langjähriger Bruder und bester Freund seit 1981 die Tore Walhallas durchschritten hat. Mögest du in Frieden ruhen, Mark W. Shelton!
Nähere Informationen folgen in den nächsten Tagen. Zudem wird eine Go-Fund-Me-Seite eingerichtet, um Mark zu seiner Familie zu überführen. Mein Herz ist gebrochen. Bitte verbringt heute Zeit mit euren Liebsten, nehmt sie in den Arm."


R.I.P. Mark!




Manilla Road im Internet
Mehr von Manilla Road
News
16.10.2014: "The Blessed Curse/After The Muse" Doppeldecker.
11.02.2013: Video zu Akustik-Version von "Mystification".
11.09.2012: "Mysterium" erscheint 2013.
14.12.2011: Drummer Neuderth nun ein fixes Mitglied
06.10.2005: News von der Legende!
Reviews
27.06.2017: To Kill A King (Review)
14.02.2015: The Blessed Curse / After The Muse (Review)
05.02.2013: Mysterium (Review)
30.09.2012: Mystification (Classic)
05.09.2010: Crystal Logic (Classic)
27.07.2010: After Midnight Live (Review)
31.01.2002: Open The Gates (Review)
31.01.2002: Atlantis Rising (Review)
Nils Patrik Johansson - Evil DeluxeTreat - TunguskaThem - Manor of the Se7en Gables Garagedays - Here It ComesMob Rules - Beat RebornBehemoth - I Loved You At Your DarkestObscura - DiluviumThorium - ThoriumHeads For The Dead - Serpent’s curseUncle Acid And The Deadbeats - Wasteland
© DarkScene Metal Magazin