HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Them
Manor of the Se7en Gables

Review
Garagedays
Here It Comes

Review
Mob Rules
Beat Reborn

Review
Behemoth
I Loved You At Your Darkest

Review
Obscura
Diluvium
Statistics
6530 Reviews
808 Berichte
228 Konzerte/Festivals
Anzeige
05.06.2018: "Annihilation" ist im Anmarsch (Unanimated)
Unanimated - Die legendären Stockholmer Death Metaller UNANIMATED veröffentlichen am 10. August 2018 ihre neue EP "Annihilation". Mit vier neuen Songs, den ersten Studioaufnahmen der Band seit der Veröffentlichung ihres letzten Albums "In The Light Of Darkness" (2009), ist "Annihilation" ein Vorgeschmack auf UNANIMATEDs kommendes Studioalbum, das geplant ist für Ende 2018 / Anfang 2019.

"Annihilation" Tracklist:

1. Adversarial Fire (5:11)
2. From A Throne Below (6:30)
3. Of Fire And Obliteration (3:08)
4. Annihilation (5:57)

"Annihilation" kommt, wie zu erwarten, in zahlreichen Formaten in den Handel: als 12 MLP (mit 180 gr Vinyl und Etching auf Seite B) und CD-Slimcase sowie digital. Die MLP-Version ist weltweit auf 1000 Exemplare limitiert (black, clear, red, silver), die CD-Version auf nur 2000 handnummerierte Exemplare (einmaliger Druck).

Bereits im Februar hatten UNANIMATED einen Vertrag über drei Platten bei Century Media Records unterzeichnet.

Dazu kommentierte Bassist Richard Cabeza (ex-DISMEMBER): „Wir freuen uns sehr, dass UNANIMATED einen Vertrag mit Century Media Records unterzeichnet haben. Die Zeit ist reif, und die Zeit ist jetzt! Um noch einmal zurückzukehren, um die Dunkelheit zu verbreiten und den Feuersturm auf dieser Erde zu entfesseln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Century Media das kommende neue UNANIMATED-Album. Die Aufnahmen werden Anfang 2018 beginnen für eine Veröffentlichung im Herbst 2018. Dann werden wir uns auf den Weg machen, um Shows zu spielen. Macht euch darauf gefasst!“

UNANIMATED wurden bereits 1988 gegründet und haben sich durch ihre bisherigen Alben „In The Forest Of The Dreaming Dead“ (1993) und vor allem „Ancient God Of Evil“ (1995) und dem zwischenzeitlichen Comebackalbum „In The Light Of Darkness“ (2009) einen Namen gemacht und einen hervorragenden Ruf erspielt. Vor dem Hintergrund der eher rar gesäten Veröffentlichungen erscheint ein Vertrag über drei Alben zwar überaus ambitioniert, aber lassen wir uns einfach überraschen. In unserem Interview zum letzten Album „In The Light Of Darkness“ plaudert übrigens Sänger Micke Broberg überraschend offen über die Gründe für die langen Pausen zwischen den einzelnen Scheiben. Seitdem hat sich die Truppe übrigens mit Drummer Anders Schultz (UNLEASHED, ersetzt Peter Stjärnvind) und Gitarrist Jonas Derouche (ex-GENERAL SURGERY, ex-CARBONIZED) verstärkt.
UNANIMATED 2018:

Richard Cabeza – bass
Anders Schultz – drums
Johan Bohlin – guitars
Jonas Derouche – guitars
Micke Broberg – vocals

Diskografie:

Rehearsal demo 1 (Demo 1990)
Fire Storm (Demo 1991)
In The Forest Of The Dreaming Dead (1993, No Fashion)
Ancient God Of Evil (1995, No Fashion)
In The Light Of Darkness (2009, Regain Records)
Annihilation (EP, 2018, Century Media Records)
Album tba (2018)
Unanimated im Internet
Mehr von Unanimated
News
02.04.2009: Veröffentlichung steht bevor
20.02.2008: Auf Worte folgen Taten
Reviews
06.05.2009: In The Light Of Darkness (Review)
15.06.2008: Ancient God of Evil (Classic)
Them - Manor of the Se7en Gables Garagedays - Here It ComesMob Rules - Beat RebornBehemoth - I Loved You At Your DarkestObscura - DiluviumThorium - ThoriumHeads For The Dead - Serpent’s curseUncle Acid And The Deadbeats - WastelandSaffire - Where The Monsters DwellA Dying Planet - Facing the Incurable
© DarkScene Metal Magazin