HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Garagedays
Here It Comes

Review
Mob Rules
Beat Reborn

Review
Behemoth
I Loved You At Your Darkest

Review
Obscura
Diluvium

Review
Thorium
Thorium
Statistics
6529 Reviews
808 Berichte
231 Konzerte/Festivals
Anzeige
24.07.2017: Monströse "Live At Pompeij" Veröffentlichung. (Pink Floyd)
Pink Floyd - Monströse Pink Floyd Genius David Gilmour hat seine einmalige Konzertreise der Jahre 2015 und 2016 für die Nachwelt festgehalten. Im Rahmen dieser Tour durch ausgewählte, historische Orte gab Gilmour 2016 ein Konzert im Amphitheater in Pompeij, wo seit den Gladiatoren Kämpfen keine Live-Events mehr stattgefunden hatten. Für den 71-jährigen Briten war es die triumphale Rückkehr in jene Stadt, in der 1971 Adrian Mabens legendärer Konzertfilm "Pink Floyd - Live At Pompeii" entstanden war. Am 7. und 8. Juli 2016 spielte David Gilmour zwei magische Gigs am Fuße des Vesuvs, 45 Jahre nach "Pink Floyd - Live at Pompeii". Der Konzertfilm David Gilmour "Live At Pompeii" wurde unter der Regie von Gavin Elder in 4K gefilmt und enthält Highlights aus beiden Shows. Das Konzert ist ein audiovisuelles Erlebnis, mitsamt riesigem kreisförmigem Cyclorama-Screen, Laser, Pyrotechnik und fantastischen Performances der Allstar-Band.



"David Gilmour Live At Pompeii" erscheint weltweit am 29. September in folgenden Formaten:

- Doppel-CD (mit 21 Tracks, Hardcoverbook mit 24-seitigem Booklet)
- Einfach-Blu-ray, (Pompeii concert 96/24 PCM Stereo & 96/24 DTS MAA, Pompeii Then & Now Documentary)
- Doppel-DVD (Pompeii concert Stereo PCM, 5.1 Dolby Digital, 5.1 DTS, Pompeii Then & Now Documentary)
- Blu-ray + CD Deluxe Edition Boxset (2 CDs und 2 Blu-rays, Hardcoverbook und Fotobooklet, Pompeii Guide, 4 Postkarten und Poster. Inkl. zusätzlichen -
Live-Performances South America 2015 / Wroclaw 2016, Tourdokumentationen Europa 2015, Südamerika 2015, Nordamerika 2016, Europa 2016, 72-minütige BBC Dokumentation “David Gilmour: Wider Horizons"
- Vierfach-Vinyl (21 Tracks in Hardback Slipcase mit 4 Heavy-Weight LPs in Polyliner Futterhüllen, 2 x Gatefold Sleeves und 24-seitigem LP-formatigem Fotobooklet, Download Card)

Am 13. September wird David Gilmour "Live At Pompeii" in 2000 Lichtspielhäusern weltweit einmalig im Kino gezeigt. Darunter auch in Österreich (in Wien, Wiener Neudorf, Graz und Villach), Deutschland und der Schweiz.
Pink Floyd im Internet
Mehr von Pink Floyd
Garagedays - Here It ComesMob Rules - Beat RebornBehemoth - I Loved You At Your DarkestObscura - DiluviumThorium - ThoriumHeads For The Dead - Serpent’s curseUncle Acid And The Deadbeats - WastelandSaffire - Where The Monsters DwellA Dying Planet - Facing the IncurableNervosa - Victim of Yourself
© DarkScene Metal Magazin