HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Liv Sin
Burning Sermons

Review
Helhorse
Hydra

Interview
Pyracanda

Review
Sonata Arctica
Talviyö

Review
Wallop
Alps On Fire
Upcoming Live
Baden 
Pratteln 
Statistics
6679 Reviews
833 Berichte
51 Konzerte/Festivals
Anzeige
19.12.2013: Macht Jon Bon Jovi Strich durch Rechnung? (Shinedown)
Shinedown - Macht Jon Bon Jovi Strich durch Rechnung?Shinedown haben momentan ziemlichen Stress. Schuld daran hat offensichtlich Mr. Jon Bon Jovi!
Die US-Rocker von Shinedown wollen gern ein Akustikalbum mit zehn Coversongs, über die ihre Fans abstimmen konnten, unter die Leute bringen. Fürs Erste müssen die vier Musiker aus Jacksonville ihre Pläne jedoch verschieben. Der Grund dafür: Auf der Scheibe wollten Shinedown unter anderem den Bon Jovi -Klassiker "Wanted Dead Or Alive" neu interpretieren, doch da hatte die Band ihre Rechnung ohne Jon Bon Jovi und Co. gemacht. Im Gespräch mit "This Is Not A Scene" berichtet Gitarrist Zach Myers:

"Das Album sollte veröffentlicht werden, und es gab keinerlei Probleme. Es sieht richtig cool aus und hört sich ziemlich cool an. Wenn du so ein Album veröffentlichen willst, musst du dafür aber grünes Licht bekommen. Und zwei der Musiker sagten: 'Wir wollen nicht, dass irgendjemand unsere Songs covert.' Ich will nicht sagen, wer es war... BON JOVI... und das war es dann also. Im Moment versuchen wir, das irgendwie zu regeln. Es sollte sich alles klären."

Hier die geplante Tracklist des Albums:

01. Sitting On the Dock Of The Bay (OTIS REDDING-Cover)
02. Wanted Dead Or Alive (BON JOVI-Cover)
03. London Calling (THE CLASH-Cover)
04. In The Air Tonight (PHIL COLLINS-Cover)
05. Runaway Train (SOUL ASYLUM-Cover)
06. Black (PEARL JAM-Cover)
07. Blue On Black (KENNY WAYNE SHEPHERD-Cover)
08. Someone Like You (ADELE-Cover)
09. She Talks To Angels (THE BLACK CROWES-Cover)
10. Nothing Else Matters (METALLICA-Cover)

Quelle: Rock Hard
Shinedown im Internet
Mehr von Shinedown
News
04.07.2019: Animiertes "Monsters" Video
01.06.2019: "Get Up"-EP veröffentlicht
06.04.2018: "The Human Radio" Video
07.03.2018: Albuminfos und knackiger "Devil" Clip
05.10.2016: Hitmaschine mit neuem Videoclip.
30.06.2015: Man höre die "Cut The Cord" Single der Amis.
14.06.2013: Stellen neuen Videohit vor.
18.07.2012: Neuer Clip zum Smasher "Enemies".
21.03.2012: "Amaryllis" als Komplettdurchlauf antesten.
13.03.2012: US-Modern-Rock Könner mit Clip zu "Unity".
01.02.2012: Das Artwork von "Amaryllis" ist online
04.01.2012: Neues Album "Amaryllis" im März. Single online.
12.04.2011: Fettes Doppel CD/DVD Package rollt an.
06.01.2011: Neuer "The Expendables" Videoclip der Überband.
06.10.2010: Fettes CD/DVD Package der Klasseband.
28.01.2010: Videoclip zur Megaballade "What A Shame".
18.11.2009: "The Sight Of Madness" Video Album.
20.04.2009: Akustik Auftritt der Nachwuchskönner.
27.01.2009: Neues Video der US Senkrechtstarter
Reviews
03.12.2015: Threat To Survival (Review)
23.03.2012: Amaryllis (Review)
05.10.2008: The Sound Of Madness (Review)
Tour
19.11: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Sporthalle, Hamburg
20.11: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Columbiahalle, Berlin
22.11: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Haus Auensee, Leipzig
26.11: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Palladium, Köln
27.11: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Zenith, München
29.11: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Gasometer (Bank Austria Halle), Wien
01.12: Alter Bridge, Shinedown, Sevendust @ Halle 622, Zürich
Liv Sin - Burning SermonsHelhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - AwakeningRockett Love - Greetings from RocketlandIcarus Witch - Goodbye Cruel World
© DarkScene Metal Magazin