HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Disillusion
The Liberation

Review
Alcest
Spiritual Instinct

Review
Chemical Way
Chilling Spree

Review
Darkwater
Human

Review
Sirenhex
From The Cove
Upcoming Live
Wien 
München 
Wiesbaden 
Statistics
6693 Reviews
834 Berichte
45 Konzerte/Festivals
Anzeige
17.02.2013: Deluxe Edition von "Dream Evil" (Dio)
Dio - Deluxe Edition von Von DIO erscheint jetzt das Album "Dream Evil" am 04.03. via Universal als Deluxe-Ausgabe.
Diese 1987 erschienene vierte LP des Sängers wurde nun in überarbeiteter und erweiterten Fassung neu aufgelegt. Gleichzeitig war dies letzte DIO-Veröffentlichung mit Vinnie Appice an den Drums und die erste mit Craig Goldy an der Gitarre, der Vivian Campbell abgelöst hatte.

Neben den ursprünglichen neun Songs der Erstveröffentlichung ist eine zusätzliche CD mit 14 weitere Tracks dabei. Dazu gehören sog. Reprise- und Single-Versionen ebenso wie Live-Aufnahmen von dem legendären Monsters Of Rock-Auftritt 1987. Ein umfangreiches Booklet mit Liner Notes von Malcolm Dome und Ergänzungen durch die Witwe Wendy Dio, komplettiert diese Veröffentlichung.

Tracklist:

CD1
01. Night People
02. Dream Evil
03. Sunset Superman
04. All The Fools Sailed Away
05. Naked In The Rain
06. Overlove
07. I Could Have Been A Dreamer
08. Faces In A Window
09. When A Woman Cries

CD2
01. Hide In The Rainbow (Dio EP)
02. I Could Have Been A Dreamer (Single Edit)
03. Dream Evil (Donnington - 22/08/87)
04. Neon Nights
05. Naked In The Rain
06. Rock N Roll Children
07. Long Live Rock'n'Roll
08. The Last In Line
09. Holy Diver
10. Heaven And Hell
11. Man On The Silver Mountain
12. All The Fools Sailed Away
13. The Last In Line (Reprise)
14. Rainbow In The Dark
Dio im Internet
Mehr von Dio
Disillusion - The LiberationAlcest - Spiritual InstinctChemical Way - Chilling SpreeDarkwater - HumanSirenhex - From The CoveShades Of Grey - Sounds Of War (1988 - 1991)Ray Alder - What The Water WantsTIR - Metal ShockGrim Reaper - At The GatesRAM - The Throne Within
© DarkScene Metal Magazin