HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Bullet
Dust To Gold

Special
Danzig

Review
Motorjesus
Race to Resurrection

Review
Sunstorm
The Road To Hell

Review
Immortal
Nothern Chaos Gods
Upcoming Live
Berlin 
Bochum 
Bremen 
Kiel 
Köln 
Statistics
6483 Reviews
800 Berichte
288 Konzerte/Festivals
Anzeige
04.11.2011: Gitarrist Cory Smoot tot aufgefunden (Gwar)
Gwar - Gitarrist Cory Smoot tot aufgefundenEs hätte eine unvergessliche Tournee werden sollen - doch am frühen Morgen des 3. November 2011 ereignete sich eine Tragödie: Die Bandkollegen von Cory Smoot fanden seinen leblosen Körper. Die Todesursache des Monster-Metal-Gitarristen ist derzeit noch unbekannt, wie «TMZ.com» berichtet.

Smoot stiess im Jahr 2002 zu «GWAR» und war auf insegsamt vier Alben der für ihre monesterhaften Bühnenkostüme bekannten Punkrock-Band zu hören.

Bandkollegen erschüttert

Frontmann Dave Brockie liess folgendes Statement veröffentlichen:

«Es ist ein herber Verlust und eine Tragödie, dass die Mitglieder von GWAR verkünden müssen, dass ihr langjähriger Gitarrist und geliebter Freund Cory Smoot, der Tausenden von Metal-Fans weltweit auch als Flattus Maximus bekannt ist, tot ist. Cory wurde an diesem Morgen tot aufgefunden, als sich die Band für eine Fahrt über die Grenze bereit gemacht hatte. Es gibt bisher keine Informationen zur Todesursache und die Mitglieder von GWAR sind wegen dieser Ereignisse völlig schockiert und erschüttert. Zu diesem Zeitpunkt können noch keine Aussagen über die Modalitäten und die weitere Vorgehensweise betreffend der aktuellen GWAR US-Tour machen. Auch zu langfristigen Plänen können wir momentan nichts sagen. Zurzeit beschäftigen wir uns nur mit dem Verlust unseres lieben Freundes und Bruders, der einer der talentiertesten Gitarristen in der Metal-Welt war. Wir bitten unsere Fans und die Medien darum, unseren Wunsch nach Privatsphäre für diejenigen, die diesen schrecklichen Verlust erlitten haben, zu respektieren. Eine vollständige Erklärung wird in den nächsten Tagen folgen. In der Zwischenzeit richtet bitte eure Gedanken und Gebete an Cory, seine Familie, und alle Leute, die ihn lieben», so die bewegenden Worte des Bandleaders zum Tod seines Freundes.

Pikantes Detail: Die aktuelle Tournee der US-Schockrocker trägt den Namen «Everytime I Die».
Gwar im Internet
Mehr von Gwar
Bullet - Dust To GoldMotorjesus - Race to ResurrectionSunstorm - The Road To HellImmortal - Nothern Chaos GodsIronflame - Lighting Strikes The CrownKamelot - The Shadow TheoryTwentyDarkSeven - MomentumTwentyDarkSeven - RoarKhemmis - DesolationMegadeth - Killing Is My Business…The Final Kill
© DarkScene Metal Magazin