HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Live
16.08.2019
Def Leppard
THE SIN CITY RESIDENCY, Las Vegas

Review
Ravensire
A Stone Engraved in Red

Review
Tarchon Fist
Apocalypse

Review
Liv Sin
Burning Sermons

Review
Helhorse
Hydra
Upcoming Live
Baden 
Statistics
272 Interviews
382 Liveberichte
180 Specials
Anzeige
Heathen - Über Thrash Metal-Bibeln und auf Knien um Riffs flehende Gitarristen
Heathen - Über Thrash Metal-Bibeln und auf Knien um Riffs flehende Gitarristen  
Vor dem Gig im Komma in Wörgl nahm Lee Altus, Gitarist und Kopf von Heathen, vor unserer Kamera im Tourbus Platz und beantwortete uns fast 30 Minuten lang unsere Fragen.
Professor Röar
Professor Röar
(12 Interviews)
Heathen, eine der dienstältesten Bay Area-Bands, die mit "Evolution of Chaos" (zum Review) letztes Jahr ein glanzvolles Comeback lieferte, können auf bisher drei Studioveröffentlichungen (Breaking the Silence - 1987, Victims of Deception - 1991) zurück blicken, die allesamt Klassikerstatus besitzen. Lee Altus, geboren 1966 in Russland, der auch bei den Bay Area-Veteranen Exodus für die 6 Saiten verantwortlich zeichnet, beantwortete uns Fragen zum aktuellen Album, zur Bay Area-Szene, zum Thrash-Revival und warum Heathen nie so erfolgreich wie Metallica waren. Außerdem machte er sich mit uns auf die Suche nach der verschollenen Thrash Metal-Bibel.

Teil 1 unseres Interviews (in 720p HD Video)


Teil 2 unseres Interviews (in 720p HD Video)


(Zum besseren Verständnis wurde das englische Interview für unsere Leser deutsch untertitelt.)
Mehr von Heathen
Ravensire - A Stone Engraved in RedTarchon Fist - ApocalypseLiv Sin - Burning SermonsHelhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - Awakening
© DarkScene Metal Magazin