HomeNewsReviewsBerichteKonzertdatenCommunityLinks
NeuheitenClassicsUnsignedArchiv ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Live
19.06.2017
Psychotic Waltz
Das Bett, Frankfurt

Review
Iced Earth
Incorruptible

Review
Morfin
Consumed By Evil

Live
13.06.2017
Guns N' Roses
Olympiapark, München

Review
Avatarium
Hurricanes and Halos
Statistics
5519 Reviews
453 Classic Reviews
272 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Reflection - Bleed Babylon Bleed (CD)
Label: Pitch Black Records
VÖ: 07.04.2017
Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Alex Fähnrich
Alex Fähnrich
(61 Reviews)
7.5
Und abermals Epic Power Metal aus Griechenland. Nachdem es bei ihren Landsleuten von Paladine noch die ein oder andere Kinderkrankheit zu bemängeln gab, gehen die Mannen von Reflection schon um Einiges professioneller zu Werke. Kein Wunder feiert man in diesem Jahr doch das 25-jährige Bandjubiläum. Nachdem Leo Stivala die Truppe 2013 verließ, um sich nur noch seinem Hauptbetätigungsfeld bei Forsaken zu widmen, dauerte es ganze zwei Jahre um einen ebenwürdigen Ersatz zu finden. Der neue Mann hört auf den Namen George Thomaidis und verfügt über ein wahrhaft kräftiges Organ. Mit dem 'Marching To Glory'-Intro und dem Doppel 'Glorious Victory' und 'The Iron Tower' steigt man auch entsprechend kraftvoll in "Bleed Bayblon Bleed" ein. Leider sind im weiteren Verlauf des Albums nicht alle Stücke so gelungen, so dass die Euphorie ob des gelungenen Beginns im Mittelteil ein wenig nachlässt. 'Stormbringer', 'Ruler Of My Own Land' und das epische Titelstück wissen dann aber wieder vollends zu überzeugen.

Vielleicht sollte man jedoch künftig auf die Einspielung diverser Tiergeräusche wie Pferde und Möwen verzichten, schließlich sind wir hier nicht bei Animal Farm. Und in Sachen Pathos wäre weniger manchmal mehr. Insgesamt aber Daumen hoch für Reflection!

Trackliste
  1. Marching to Glory 01:18
  2. Glorious Victory 04:38
  3. The Iron Tower 04:25
  4. Fallen Shadow 05:02
  5. Takla Makan 04:44
  1. Time Traveller 04:57
  2. Stormbringer 03:45
  3. Ruler of My Own Land 04:59
  4. Bleed Babylon Bleed 06:02
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Iced Earth - IncorruptibleMorfin - Consumed By EvilAvatarium - Hurricanes and HalosAnathema - The Optimist Dirt Forge - SoothsayerDays Of Jupiter - New AwakeningBlind Petition - Law & Order UnpluggedCrazy Lixx - Ruff JusticeReflection - Bleed Babylon BleedComaniac - Instruction For Destruction
© DarkScene Metal Magazin