HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Avatar
Avatar Country

Review
Decapitated
Anticult

Review
Sons Of Sounds
Into The Sun

Review
Warrior Soul
Back On The Lash

Review
Below
Upon A Pale Horse
Upcoming Live
Innsbruck 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Bremen 
Burglengenfeld 
Dresden 
Frankfurt am Main 
Geiselwind 
Hamburg 
Kaiserslautern 
Köln 
Leipzig 
Lichtenfels 
Memmingen 
München 
Oberhausen 
Obertraubling (Regensburg) 
Siegburg 
Stuttgart 
Wiesbaden 
Oberentfelden 
Pratteln 
Zürich 
Mailand 
Rom 
Trezzo sull'Adda (Mailand) 
Brno 
Ostrava 
Prag 
Zlin 
Bratislava 
Ljubljana 
Budapest 
Statistics
5633 Reviews
456 Classic Reviews
274 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Walking Dead On Broadway - Slaves (CD)
Label: Warner Music
VÖ: 11.11.2016
Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2794 Reviews)
7.0
"Slaves" ist eine perfekt verpackte und brutale High End Death Core Orgie, die mich mit sagenhafter Produktion, tonnenschweren Riffs und einer vernichtenden Aura von Beginn an an die Wand nagelt. Walking Dead On Broadway bieten der "new generation of death metal" alles was sie braucht. Brutale Growls, hysterische Screams und die absolute Sound-Abwatschung in edelster Klanghülle und technischem Hochglanzformat. Die junge, die dynamische Zielgruppe weiß was sie erwartet. "Altmodische Death Metal Hunde", wie ich einer bin, dürfen sich aber einen Bastard aus Kataklysm und Suicide Silence vorstellen, sich eine Devin Townsend in seinen extremen Momenten dazu denken und mit einiger Fantasie, kann dann auch die "alte Sau" durchaus gut mit dem brachialen, aber auch melodischen und atmosphärischen Sound der Deutschen umgehen.

"Slaves" ist ein starkes Album. Ein High-End Produkt. Nicht unbedingt meine Baustelle, aber das zweite richtig starke Ausrufezeichen aus dem Hause Walking Dead On Broadway. Dass ich mir jetzt gleich drauf die neue Asphyx reindrücke ist dabei eine absolut subjektive Fußnote.

Anspieltipps: "Pitchblack", "Scapegoat" und "Haunted".
Trackliste
  1. Intro
  2. Pitchblack
  3. Cage
  4. Haunted
  5. Silent
  1. Slaves
  2. Scapegoat
  3. 01110010
  4. The Sinner
  5. Death Pilgrim
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Avatar - Avatar CountryDecapitated - AnticultSons Of Sounds - Into The SunWarrior Soul - Back On The LashBelow - Upon A Pale HorseDisbelief - The Symbol Of DeathPretty Boy Floyd - Public Enemies Souls Demise - Angels Of DarknessAmplifier - Trippin` With Dr. FaustusOperation: Mindcrime - The New Reality
© DarkScene Metal Magazin