HomeNewsReviewsBerichteKonzertdatenCommunityLinks
NeuheitenClassicsUnsignedArchiv ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Live
09.09.2017
Stormwarrior
Andernach,

Review
Arch Enemy
Will To Power

Review
Adagio
Life

Review
Tau Cross
Pillar Of Fire

Live
15.09.2017
Arch Enemy
Music Hall, Innsbruck
Statistics
5565 Reviews
453 Classic Reviews
273 Unsigned Reviews
Cover  
Tankard - R.I.B. (CD)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 20.06.2014
Homepage | MySpace
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Big-Daddy
Big-Daddy
(46 Reviews)
8.0
"Rest In Beer" heißt also das neue, inzwischen sechszehnte Album der Thrash-Legende aus Frankfurt. Die vier Jungs mit Vorliebe zum Gerstensaft und zur Eintracht zeigen uns, dass sie nach über 30 Jahren Business immer noch Spaß an der Sache haben und ganz vorne mitmischen: Kult-Fronter Gerre sorgt mit seinem Organ nach wie vor für plötzliches Nackenzucken. Das zweite Gründungsmitglied, Frank am Bass, ist ebenso eine absolute Konstante, bzw. Andi (git) und Olaf (dr) machen das Quartett zu dem, was es heute ist: nämlich zu einem der besten und gleichzeitig sympathischsten Genre-Vertreter aus unserem nördlichen Nachbarland.

Wenn man sich Tracks wie beispielsweise "Fooled By Your Guts", "No One Hit Wonder", "Enemy Of Order", oder "Clockwise To Deadline" reinzieht, fühlt man sich das ein oder andere Jahrzent zurück versetzt, denn die Mischung aus Speed, Power & Spielwitz passt wie die Faust aufs Auge und lässt auch soundtechnisch nix anbrennen. Nostalgie auf Höhe der Zeit verpackt. Hinzu gesellen sich ein paar angenehm spritzige Soli sowie gewohnt sozialkritsche als auch humorvolle Texte von Gerre. Da passt zweifelsohne auch das Artwork von Patrick Strogulski (ein Schüler von Sebastian Krüger) ins Gesamtbild, weil es kommt der bereits 1987 ins Rampenlicht gerückte Professor von "Chemical Invasion" wieder zum Einsatz. Zwar etwas gealtert, aber immer noch voller Tatendrang wie die Truppe selbst! Fazit: "R. I. B." ist das beste Tankard Scheibchen seit mehreren Jahren!

Trackliste
  1. War Cry
  2. Fooled By Your Guts
  3. R.I.B. (Rest In Beer)
  4. Riders Of The Doom
  5. Hope Can't Die
  1. No One Hit Wonder
  2. Breakfast For Champions
  3. Enemy Of Order
  4. Clockwise To Deadline
  5. The Party Ain't Over 'Til We Say So
Mehr von Tankard
Reviews
31.08.2017: One Foot In The Grave (Review)
04.08.2012: A Girl Called Cerveza (Review)
05.12.2010: Vol(l)ume 14 (Review)
24.12.2008: Thirst (Review)
20.08.2007: Best Case Scenario: 25 Years In Beers (Review)
13.05.2006: The Meaning Of Life (Classic)
06.05.2004: Beast Of Bourbon (Review)
17.07.2002: B-Day (Review)
News
10.08.2017: Artwork zur "Schwarz-weiß wie Schnee" Neuauflage
07.06.2017: Lyric-Video zu "Syrian Nightmare"
10.04.2017: "Arena Of True Lies" Lyric-Video.
15.03.2017: Trailer zu "One Foot In The Grave".
18.01.2017: "One Foot In The Grave" Albuminfos!
06.12.2016: Tourdates der Saufkumpanen.
06.06.2014: Holzen sich in kultigen "R.I.B." Videoclip.
30.04.2014: Stellen ersten neuen Song vor.
15.04.2014: Prosten zum ersten Albumtrailer.
02.04.2014: Alle Infos und Artwork zu "Rest In Beer".
19.03.2014: Erster Teil des Album Covers enthüllt
28.01.2014: Neue Scheibe "R.I.B." kommt im Sommer.
18.10.2013: Ab Januar im Studio eingebunkert
14.09.2013: Veröffentlichen ihre Biographie am 1.11.13
14.06.2013: Offizielle Biographie erscheint im Herbst
26.04.2013: Vinyl re-release der ersten beiden Alben.
15.08.2012: Höchster Charteinstieg der Karriere!
31.07.2012: Lyric Video zum Kracher "Not One Day Dead".
11.07.2012: Veröffentlichen Video zu "A Girl Called Cerveza"!
05.07.2012: Hört euch "A Girl Called Cerveza" an.
06.05.2012: Gerre kommentiert die neuen Songs
29.03.2012: Zwei Videotrailer der Studiosessions
12.03.2012: Kult-Thrasher im Studio!
14.02.2012: Unterschreiben bei Nuclear Blast.
11.03.2011: Gerre's Auftritte bei "Sturm der Liebe"
03.12.2010: Neues Videoclip auf Youtube
04.11.2010: "Vol(L)ume 14" Artwork und Tracklist.
14.12.2009: Tourplan zur aktuellen DVD
11.11.2009: "Open All Night - Reloaded" DVD Infos.
05.12.2008: "Stay Thirsty" Videoclip online.
17.11.2008: Sind durstig...
10.05.2008: Nächstes Gelage im Ansturm!
27.10.2005: ...Gerre als Promi-DJ im Abyss!!!
27.10.2005: ...haben erste DVD ausm Zapfhahn gesaugt....
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Arch Enemy - Will To PowerAdagio - LifeTau Cross - Pillar Of FireThor - Beyond The Pain BarrierSorcerer - SirensDirkschneider - Live-Back to the Roots-Accepted! Prospekt - The Illuminated Sky Portrait - Burn The WorldSepticFlesh - Codex OmegaKill Procedure - Brink of Destruction
© DarkScene Metal Magazin