HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
H.E.A.T.
Into The Great Unknown

Review
Hands Of Oracle / The Wandering Midget
Split

Review
Inner Axis
We Live By The Steel

Special
Dirkschneider

Review
Uncle Acid And The Deadbeats
Vol.1
Statistics
5579 Reviews
456 Classic Reviews
273 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Raised Fist - Veil Of Ignorance (CD)
Label: Burning Heart Records
VÖ: 04.09.2009
MySpace
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2776 Reviews)
7.5
Drei Jahre sind ins Land gezogen seit Raised Fist zuletzt einen Prügel voll punkiger Hard Core Attitüde in die Runde geschmettert haben und all jenen, die sehnsüchtig auf "Veil Of Ignorance" warten sei gesagt, dass sich grundlegend nicht wirklich was verändert hat im Lager der Schweden. Raised Fist gehen einmal mehr hemmungslos und deftig zu Werk, trotz aller Hektik und rüpeliger Attitüde hat dennoch jeder Song eine packende Grundmelodie, 'nen coolen Groove und auch mitgröhltaugliche Refrains lassen sich en Masse entdecken. Bei Nummern wie "My Last Day", dem sensationellen "Afraid", der Groovemachine "Friends And Traitors" oder old schooligem Geballer Marke "City Of Cold" sollte von Hardcore Fan bis zum Metaller für jeden was dabei sein, die Produktion ist steril aber gut und auch der ein oder andere Ausfall lässt sich bei 14 Tracks durchaus verschmerzen.

Viel mehr muss man zum fünften Album einer absolut glaubwürdig, hungrig und intensiv agierenden Band nicht mehr sagen. Fans werden einmal mehr völlig bedient und die für mich persönlich wichtigste Nachricht einer durchwegs guten Scheibe ist ohne Frage, dass Raised Fist trotz aller Spielfreude und Energie vermehrt im Mittempo agieren und manchmal gar poppige Alternative Nuancen zeigen. Ihre straighten Knüppelorgien werfen die Schweden dabei zwar nicht völlig von Bord, aber gerade wegen der verstärkten Abwechlsung, die "Veil Of Ignorance" auszeichnet klingen sie wohl interessanter als je zuvor.

This Shit Kicks Ass!

Trackliste
  1. Friends and traitors
  2. They can't keep us down
  3. Wounds
  4. Afraid
  5. Slipping into coma
  6. City of cold
  7. Volcano is me
  1. Disbelief
  2. My last day
  3. I have to pretend
  4. Words and phrases
  5. Keeping it to yourself
  6. Never negotiate
  7. Out
Mehr von Raised Fist
Reviews
06.05.2006: Sound Of The Republic (Review)
News
17.03.2011: Kommen auf Europatour
30.06.2009: Fünftes Album ab Herbst
18.11.2005: endlich neues Album
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
H.E.A.T. - Into The Great UnknownHands Of Oracle / The Wandering Midget - SplitInner Axis - We Live By The SteelUncle Acid And The Deadbeats - Vol.1 Incertrain - Rats in PalacesSorcerer - The Crowning of the Fire King Steelheart - Through Worlds Of Stardust Pänzer - Fatal CommandThreshold - Legends of the ShiresJag Panzer - The Deviant Chord
© DarkScene Metal Magazin