HomeNewsReviewsBerichteKonzertdatenCommunityLinks
NeuheitenClassicsUnsignedArchiv ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
Upcoming Live
Bratislava 
Dornbirn 
Landeck 
München 
Pratteln 
Salzburg 
St. Pölten 
Wien 
SiteNews
Review
Adagio
Life

Review
Tau Cross
Pillar Of Fire

Live
15.09.2017
Arch Enemy
Music Hall, Innsbruck

Review
Thor
Beyond The Pain Barrier

Review
Sorcerer
Sirens
Statistics
5564 Reviews
453 Classic Reviews
273 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
U.D.O. - Mastercutor Alive (DVD)
Label: ZYX MUSIC
VÖ: 26.09.2008
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2770 Reviews)
Keine Wertung
Meister Dirkschneider ist eine Legende, und obendrein eine jener, die immer noch Metal Alben auf allerhöchstem Niveau unters Bangervolk streuen, ohne je wirklich zu enttäuschen. Mit der hier vorliegenden DVD (wahlweise auch als coole Doppel CD zu erwerben) verhält es sich einmal mehr genau so!
"Mastercutor Alive" ist ein absoluter Bringer für Freunde traditioneller Stahlkost. Die Touraufnahme zum absolut geilen "Mastercutor" Album (Review) überzeugt mit einer Hammersetlist, die wie gewohnt sowohl U.D.O. Hits (und das sind mittlerweile auch schon zu viele), wie auch die Accept Klassiker unter einen Hut bringt. "Mastercutor Alive" ist sowohl im reinen Doppel-CD Format, wie auch in der DVD Version ein Knaller. Die Hauptshow aus dem heimatlichen Tuttlingen (o.k., der Ort des Geschehens klingt enorm uncool, das macht aber gar nix) knallt in enorm fettem und auch authentischem Sound aus den Boxen. Die Band, der Meister und auch die Fans sind in Topform, die Songauswahl ist mit 25 Tracks ebenso üppig wie gelungen und auch die optische Komponente des Auftritts kann sowohl Posentechnisch, wie auch in Sachen Show überzeugen, zumal sie sehr gut in Szene gesetzt und durch gute Schnitte kurzweilig untermalt wird.
Fazit: Purer Retro-Stahl einer Legende, der die Zeit zwar optisch, jedoch stimmlich überhaupt nix anhaben kann, zeitgemäß in Szene gesetzt und so rundum befriedigend, dass dem old-school Metal Maniac ohne Scham der ein oder andere Couchbanger auskommen kann, vielleicht sogar muss.

Auch die Bonus DVD kann gefallen. Neben zweier unterhaltsamer Tourdokus (Russland und Südamerika), gibt’s noch drei Songs einer klanglich geilen, jedoch optisch absoluten Substandard Show aus Minsk. Die am Backcover angegeben Videoclips hingegen haben den Weg auf diesen Silberling aufgrund Differenzen mit der Produktionsfirma nicht gefunden, aber egal, denn essentiell ist eigentlich eh nur die Hauptshow und die kann alles was man erhoffen durfte.

Dieses Live Dokument ist sowohl für Fans, wie auch Neueinsteiger mehr als lebensnotwendig und sein wir uns ehrlich, jeder der den ollen U.D.O. schon live erlebt hat, der stellt sich bei allem Kult und bei aller Liebe zu unsren alten Helden immer wieder die eine Frage: Wer braucht schon eine halbherzige Accept Reunion, wenn Herr Dirkschneider auf Solopfaden Jahr für Jahr so in Fahrt ist und mit seinen Solosongs einige Highlights im Petto hat, die auch bei seiner ex-Band locker zu Hits geworden wären?
Eben…

"The Wrong Side Of Midnight" (live)
Trackliste
  1. “Concert Tuttlingen“
  2. (Intro) Mastercutor
  3. 24-7
  4. They Want War
  5. The Bullet And The Bomb
  6. Midnight Mover
  7. Vendetta
  8. Mission No. X
  9. Midnight Highway
  10. The Wrong Side Of Midnight
  11. Breaker
  12. Guitar Solo
  13. Princess Of The Dawn
  14. One Lone Voice
  1. Winterdreams
  2. Living For Tonite
  3. Thunderball
  4. Drum Solo
  5. Man And Machine
  6. Animal House
  7. Metal Heart
  8. Holy
  9. Balls To The Wall
  10. Fast As A Shark
  11. Burning
  12. Outro
  13. I'm A Rebel
  1. “Bonus – DVD”
  2. Roadmovie Rußland
  1. Roadmovie Südamerika
  2. Konzertauszug in Minsk: (The bullet and the bomb, Midnight Mover, Vendetta)
Mehr von U.D.O.
Reviews
02.11.2016: Live - Back To The Roots (Review)
07.08.2015: Navy Metal Night (Review)
11.01.2015: Decadent (Review)
22.05.2014: Live From Moscow (Review)
22.05.2013: Steelhammer (Review)
10.05.2012: Celebrator (Review)
17.05.2011: Rev-Raptor (Review)
30.03.2011: Leatherhead (Review)
26.08.2009: Dominator (Review)
19.06.2009: Infected (Review)
16.01.2008: Metallized (Review)
18.05.2007: Mastercutor (Review)
18.04.2004: Thunderball (Review)
24.08.2003: Nailed To Metal (the Missing Tracks) (Review)
14.03.2002: Man And Machine (Review)
News
13.04.2017: Dirkschneider "Back To The Roots Show" in Wörgl!
22.07.2016: "Back To The Roots" Live-Album im Oktober.
20.06.2015: Neues Live-Album
19.12.2014: New Video + Tour mit Sister Sin und Garagedays!
20.11.2014: Stellen schon wieder neues Album "Decadent" vor.
01.07.2013: "Heavy Rain" Videoclip veröffentlicht
05.05.2013: Erste Video Auskopplung
19.03.2013: Albumcover & erster Trailer online
13.09.2012: Stefan Kaufmann verläßt die Band.
20.08.2012: "Live In Sofia" erscheint im September.
14.05.2012: Udo gibt Vollgas
03.05.2012: Trailer zur Jubiläums-Compilation
30.10.2011: Bringen 2012 eine Live DVD auf den Markt
21.05.2011: "I Give As Good As I Get" Videoclip.
02.04.2011: Neuer Videoclip, Albuminfos und Artwork.
06.03.2011: "Leatherhead" EP und neues Album in Kürze.
18.12.2010: Stellt den "Jingle Balls" Videoclip vor.
16.12.2010: Präsentiert den neuen Weihnachtssong!
15.01.2010: Protest gegen Tierversuch
21.08.2009: "Dominator" Titeltrack als Gratis-Download
07.08.2009: Sexy sexy Videoclip.
25.07.2009: Neuer Vidoclip als "Dominator" Vorbote.
12.06.2009: Titeltrack der "Infected" EP online.
07.05.2009: Mini-LP ab Ende Juni
01.05.2009: "Infected" EP und neues Studioalbum.
09.08.2008: Sir Dirkschneider stromt mit fetter DVD.
28.07.2008: Full DVD&CD Package
17.06.2008: Dirkschneider im Duett mit Lordi am W:O:A!
12.11.2007: Konzert am Stick
22.10.2007: 20 Jahre Stahl
05.04.2004: Probleme mit Video?
08.03.2004: DVD
16.01.2004: Neue Scheibe im Anmarsch
Tour
26.10.2017: U.D.O. @ Komma, Wörgl
Interviews
20.06.2012: die deutsche Metal Institution im DS Videotalk
08.10.2009: Heavy Metal im Wandel der Zeit.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Adagio - LifeTau Cross - Pillar Of FireThor - Beyond The Pain BarrierSorcerer - SirensDirkschneider - Live-Back to the Roots-Accepted! Prospekt - The Illuminated Sky Portrait - Burn The WorldSepticFlesh - Codex OmegaKill Procedure - Brink of Destruction Metall - Metalheads
© DarkScene Metal Magazin