HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Jacobs Moor
Self

Review
B-S-T
Unter Deck

Review
Beast In Black
Berserker

Review
Bleeding
Elementum

Review
Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror
Upcoming Live
Graz 
Innsbruck 
Linz 
Salzburg 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Dresden 
Düsseldorf 
Hamburg 
Köln 
Leipzig 
München 
Nürnberg 
Olching 
Stuttgart 
Weinheim 
Wiesbaden 
Aarau 
Basel 
Lyss 
Pratteln 
Bologna 
Brescia 
Mailand 
Segrate (Mailand) 
Trezzo sull'Adda (Mailand) 
Prag 
Ljubljana 
Statistics
5601 Reviews
456 Classic Reviews
273 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Scathing - The Day The Laughter Died (CD)
Homepage
Art: Unsigned
DarkScene
SCATHING, die sich im Oktober 2000 zu einer Band formierten, bringen mit ihrem 2. Demo "The Day The Laughter Died" eine Death/Trash Scheibe in unsere Breitengrade, die auch einige Hardcoreeinflüsse besitzt.

Wenn ich mir die Unterseite der CD nicht angesehen hätte, hätte ich wohl gemeint, dass es sich um eine Vertragsband handelt, da ein professionelles Booklet und Back- Cover enthalten ist und auch die Soundqualität überwältigend ist.

Ihre Lieder wirken verspielt und kommen trotzdem mit der nötigen Härte an den Hörer. Sie haben ihren eigenen Stil. Eine vergleichbare Band zu finden ist sehr schwierig. Man hört Elemente von anderen Bands heraus, wie zum Beispiel Riffs von Fear Factory und Machine Head. Ansonsten sind sie mit Slayer/Voodocult und den alten Atrocity vergleichbar.

Auf dem mir vorliegenden Demo befindet sich auch eine Sepultura Coverversion "Troops Of Doom". SCATHING haben dieses Lied fein nachgespielt, kommen an das Original zwar ran, aber diese zu schlagen dürfte wohl ziemlich schwer sein ...

Im Großen und Ganzen meine ich mal, dass die 3 Schweizer nicht mehr lange brauchen, um einen Vertrag zu angeln, damit man ihre Songs auch bei uns bewundern darf.

Kontakt:

Pieric Grosjean
Bodenacher 3
CH-2564 Bellmund
gpluess@swissonline.ch
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Jacobs Moor - SelfB-S-T - Unter DeckBeast In Black - BerserkerBleeding -  ElementumDr. Living Dead! - Cosmic ConquerorCannibal Corpse - Red Before BlackVoyager - Ghost MileMyrkur - Mareridt In Aevum Agere - From The Depth Of Soul Coldspell -  A New World Arise
© DarkScene Metal Magazin