HomeNewsReviewsBerichteKonzertdatenCommunityLinks
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Invidia
As The Sun Sleeps

Review
Astral Doors
Black Eyed Children

Review
Trance
The Loser Strikes Back

Review
Hate S.A.
La Sangre Del Tiempo

Live
10.04.2017
Haken
Schlachthof, Wiesbaden
Statistics
6210 Reviews
758 Berichte
2332 Benutzer
97275 Forumsbeiträge
95 Konzerte/Festivals
Anzeige
13.03.2008: Die offiziellen Erben von AC/DC? (Airbourne)
Airbourne - Die offiziellen Erben von AC/DC?Eie kleine Sensation aus DownUnder kündig sich an, die Roadrunner gleich für das im Mai erscheinende Debütalbum "Runnin' Wild" signte.

„Unser Onkel ist an allem schuld. Er hat die beste Plattensammlung, die man sich vorstellen kann. Jeder Hardrock-Klassiker der ‘70er und frühen `80er ist da drin. Wir haben all das Zeug rauf und runter gehört. Jahrelang."

Die Augen der Brüder Joel und Ryan O'Keeffe leuchten, wenn sie von einem Genre schwärmen, das für viele Rockfans am anderen Ende eines Zeittunnels liegt. Doch die australischen Aufsteiger aus Melbourne meinen es ernst. Völlig ernst. Die öligen Matten. Die Pfützen aus Schweiß und Bier. Die simplen Fußstampfer-Riffs, die selbst Angus Young beeindrucken würden. Die Hooks, in denen es um die wenigen, aber wirklich wichtigen Dinge des Rock'n'Roll geht. Alles.

Die ersten Hardrock-Riffs zockte Joel bereits im Grundschulalter, sein vier Jahre jüngerer Bruder übernahm die Drums, sobald die Füße an die Pedalmaschine reichten. Und in Zeiten von Emocore und Prog-Metal schwören Joel (24) und Ryan (21) noch immer auf Onkels Plattenschrank: „Wir beten Bands wie AC/DC, Rose Tattoo, Motörhead und The Angels an. Unsere Einflüsse stammen aus einer Ära, die etwa mit der Gründung von Metallica endet und nicht beginnt", so Joel. „Auch Airbourne sind mit ein paar Worten erklärt", grinst der ältere O'Keeffe. „Straight ahead Aussie pub rock. Wir können nichts anderes - aber das besonders gut."

Wirklich zuhause sind Airbourne wohl nur auf der Bühne. In australischen Support-Shows für Mötley Crue und die Rolling Stones konnten Airbourne auch in großen Arenen beweisen, wie viel Saft in ihnen steckt. Und nach nur einer europäischen Show im Kölner Underground ist Joels ‚Beerwalk' auf nassen Biertresen auch auf dem alten Kontinent schon eine kleine Legende.
Den Sound auf Airbournes Debüt "Runnin' Wild" besorgten Bob Marlette und Andy Wallace, die bereits Alben von Ozzy Osbourne, Alice Cooper, Tony Iommi bzw. Bruce Springsteen, Guns N' Roses und The Cult vergolden konnten.

Für viele wird sich tatsächlich ein Zeittunnel auftun, wenn Airbourne die Bühne betreten und die simplen Wahrheiten des Rock'n'Roll auf den Punkt bringen - für andere ist es vielleicht das erste Mal.

www.airbournerock.com Quelle: Roadrunner
Airbourne im Internet
Mehr von Airbourne
News
18.04.2017: Line-Up Wechsel und Tourdates mit Telfs-Show!
11.03.2017: "Its All For Rock N Roll" Kurzfilm der Aussies.
18.09.2016: Rocken neuen Videoclip "The Rivalry".
01.08.2016: 'Breakin' Outta Hell'- Lyric-Clip ist online
23.06.2016: "Breakin Outta Hell" kommt im Herbst.
08.06.2013: Festivals und einige Deutschland Shows.
17.04.2013: Knarzen in den neuen "Live It Up" Videoclip.
26.03.2013: Erster neuer Song des dritten Albums online.
10.08.2011: Video vom Wacken Auftritt.
18.02.2011: "Raise The Flag" Livevideo + TV Bericht.
15.10.2010: Haben "Bottom Of The Well" Videoclip im Ring.
02.06.2010: "Blond", Bad And Beautiful" Videoclip online.
24.03.2010: Einstieg in die deutschen Charts
26.02.2010: Neues Album komplett im Netz
21.02.2010: Gratis Download der ersten Single.
11.02.2010: Ring frei fürs "No Way But The Hard Way" Video!
27.01.2010: Gratis Download der ersten neuen Nummer!
13.01.2010: Down Under Rocker haben ersten neuen Song online.
29.12.2009: Enthüllen Coverartwork zu "No Guts, No Glory".
28.10.2009: Neues Album & Tourdates
05.08.2009: Zweites Album in Arbeit
23.11.2008: "Runnin' Wild" Tour Edition mit DVD.
06.09.2008: Down Under Herzblutrocker brauchen Pause!
10.05.2008: Neuer Clip zu "Diamond In The Rough" online.
24.04.2008: Running Wild Video online!!!
Reviews
27.05.2013: Black Dog Barking (Review)
12.03.2010: No Guts. No Glory (Review)
10.05.2008: Runnin' Wild (Review)
Tour
02.11.2017: Airbourne @ Backstage Club, München
04.11.2017: Airbourne @ Rathaussaal, Telfs
07.11.2017: Airbourne @ Samsung Hall, Zürich
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Invidia - As The Sun SleepsAstral Doors - Black Eyed ChildrenTrance - The Loser Strikes BackHate S.A. -  La Sangre Del TiempoHail Spirit Noir - Mayhem In BlueEclipse - MomentumMastodon - Emperor Of SandBlack Star Riders - Heavy FireInfernal Majesty - No GodBody Count - Bloodlust
© DarkScene Metal Magazin