HomeNewsReviewsBerichteKonzertdatenCommunityLinks
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Prong
Zero Days

Live
15.08.2017
Die Toten Hosen
Olympiaworld, Innsbruck

Review
Kaiser Franz Josef
Make Rock Great Again

Review
Eric & Jeff Clayton
Bowie:Decade

Review
Rage
Seasons Of The Black
Statistics
6269 Reviews
771 Berichte
2335 Benutzer
97276 Forumsbeiträge
86 Konzerte/Festivals
Anzeige
11.08.2017: Der Pänzer rollt wieder. Lyric Clip online. (Panzer)
Panzer aka PÄNZER stellen ihren neuen Track 'We Cannot Be Silenced' samt Songtext vor. Am 6. Oktober rollen Frontmann Schmier (DESTRUCTION) und Co. außerdem mit ihrem zweiten Album "Fatal Command" über Nuclear Blast an. Für das Video zu 'We Cannot Be Silenced' ließen sich sämtliche Musiker mit zugeklebtem Mund fotografieren. Schmier erläutert:

"Das ist ein heikles Thema: Wie viel deiner persönlichen Freiheit möchtest du für Sicherheit opfern? Als ich mich näher mit diesem Thema und der ganzen Geschichte um Edward Snowden beschäftigt habe, hat es mich gepackt und ich musste einen Song darüber schreiben. Ist er ein Held oder ein Verräter? Er ist sicherlich ein schlauer Mann, der der Welt die Wahrheit über das weltweite Überwachungssystem vor Augen geführt hat. Die Idee, Freunde und Musikerkollegen in das Lyric-Video einzubinden, war äußerst spannend - wir sind alle freie Geister und Bürger dieser Welt, ich hasse es zu sehen, dass alles, was wir erreicht haben, wieder auseinanderdriftet. Der Song an sich ist ein enorm eingängiger, kraftvoller Brecher, zu dem Pontus das - meiner Meinung nach - beste Solo des gesamten Albums beigesteuert hat. Ich hoffe, die Leute mögen die Musik und das Thema selbst ist es wert, sich hineinzuarbeiten. Ich habe viel Respekt vor Freigeistern und die Menschheit braucht diese, um nicht erneut in Krieg und Chaos zu versinken. Ich weiß auch, dass sich viele Metalheads nicht mit Politik auseinandersetzen wollen, aber am Ende betrifft uns diese Thematik doch alle!"



Am Song beteiligten sich Gerre (TANKARD), Mille (KREATOR), Tom (SODOM), Dani (CRADLE OF FILTH), Sabina (HOLY MOSES), Max (SOULFLY), Mat Sinner (PRIMAL FEAR), Seraina (BURNING WITCHES), René (EQUILIBRIUM), Frank (BETONTOD), Victor (ALMANAC), ACCU§ER, Demolition Man & Abaddon (VENOM INC.) und Fredrik & Emil (LANCER). Quelle: Rock Hard
Panzer im Internet
Mehr von Panzer
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Prong - Zero DaysKaiser Franz Josef - Make Rock Great AgainEric & Jeff Clayton - Bowie:DecadeRage - Seasons Of The BlackEreb Altor - UlvenScar Of The Sun - In FloodAccept - The Rise Of ChaosHarem Scarem - UnitedEdguy - MonumentsMasterplan - PumpKings
© DarkScene Metal Magazin