HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Rawhead
Demonstrations

Review
H.E.A.T.
Into The Great Unknown

Review
Hands Of Oracle / The Wandering Midget
Split

Review
Inner Axis
We Live By The Steel

Special
Dirkschneider
Statistics
6309 Reviews
777 Berichte
175 Konzerte/Festivals
Anzeige
27.05.2017: Album, Tourdates und Lyric-Videoclip. (Edguy)
Edguy - Album, Tourdates und Lyric-Videoclip.Im Februar 1992 gründeten vier 14-Jährige aus Fulda eine Schülerband und beschlossen, damit aus dem osthessischen Niemandsland in die große, weite Welt hinauszuziehen. Heute, 25 Jahre später, blicken die Gründungsmitglieder, AVANTASIA-Mastermind Tobias Sammet und die beiden Gitarristen Jens Ludwig und Dirk Sauer, gemeinsam mit den bereits vor über 20 Jahren dazugekommenen Tobias „Eggi“ Exxel (Bass) und Felix Bohnke (Schlagzeug) auf unzählige Konzerte in über 40 Ländern, diverse Asien-, Australien- und Amerika-Tourneen, zehn Studioalben sowie Top 10-Platzierungen in der ganzen Welt zurück.

Um diese außergewöhnliche Karriere mit den Fans zu feiern, brechen EDGUY zu einer Konzertreise auf, bei der nur das Beste vom Besten gespielt wird. Und weil die Tour nicht einfach nur von einem Best-of-Album begleitet werden soll, gibt es für Fans eine Album-Veröffentlichung der ganz besonderen Art. Am 14. Juli erscheint "Monuments": Auf dem Doppel-CD/DVD-Package gibt es nicht nur brandneues Material, sondern zusätzlich das Beste aus allen Schaffensphasen der 25-jährigen Karriere sowie unveröffentlichte Raritäten aus dem bandeigenen Archiv. Darüber hinaus beinhaltet die Veröffentlichung eine DVD mit einer kompletten Show der »Hellfire Club«-Tour aus dem Jahr 2004 sowie allen Videoclips. In der limitierten Edition gibt es außerdem einen liebevoll gestalteten, umfangreichen Bildband zur Geschichte EDGUYs.

Heute veröffentlicht die Band die erste Single sowie das Lyricvideo zu 'Ravenblack'.



Die Tracklist:

CD1
01. Ravenblack
02. Wrestle The Devil
03. Open Sesame
04. Landmarks
05. The Mountaineer
06. 9-2-9
07. Defenders Of The Crown
08. Save Me
09. The Piper Never Dies
10. Lavatory Love Machine
11. King Of Fools
12. Superheroes
13. Love Tyger
14. Ministry Of Saints
15. Tears Of A Mandrake

CD2
01. Mysteria
02. Vain Glory Opera
03. Rock Of Cashel
04. Judas At The Opera
05. Holy Water
06. Spooks In The Attic
07. Babylon
08. The Eternal Wayfarer
09. Out Of Control
10. Land Of The Miracle
11. Key To My Fate
12. Space Police
13. Reborn in The Waste

DVD
01. Mysteria
02. Under The Moon
03. Navigator
04. Wake Up The King
05. Land Of The Miracle
06. Lavatory Love Machine
07. Vain Glory Opera
08. Fallen Angels
09. The Piper Never Dies
10. Babylon
11. King Of Fools
12. Chalice Of Agony
13. Tears Of A Mandrake (feat. André Matos)
14. Out Of Control
Videoclips:
15. Love Tyger
16. Robin Hood
17. Two Out Of Seven
18. Ministry Of Saints
19. Superheroes
20. Lavatory Love Machine
21. King Of Fools
22. All The Clowns

Frontmann Tobias Sammet erzählt: „Beim Zusammentragen des Materials für den Bildband wurde uns ein ums andere Mal bewusst, wie stolz wir auf das sein dürfen, was wir geschaffen haben, und dass es wohl nicht viele Musiker gibt, die das Glück haben, mit Ende 30 auf so eine 25-jährige Bandgeschichte zurückblicken zu können, bei der es in über 20 Jahren keinen Besetzungswechsel gab. Dass es diese Karriere überhaupt gibt, wirkt vor dem Hintergrund, dass wir nicht aus Birmingham, New York oder wenigstens einer deutschen Metropolregion, sondern aus Fulda kommen, wo man als Musiker das Musikbusiness nur vom Hörensagen kannte, noch surrealer. Wir haben als Vierzehnjährige EDGUY-Konzerte gespielt, bevor wir selbst welche als Fans besuchen konnten. Irgendwann kamen dann Shows in anderen Städten und im europäischen Ausland dazu und plötzlich waren wir regelmäßig nicht nur in Europa, sondern auch in Asien, Amerika oder Australien auf Tour, weil da Leute unsere Musik mochten, die sich glücklicherweise vermehrten. Für uns fühlte sich das immer ganz normal an, der nächste Schritt war alles, was zählte, man hat nie über das Erreichte nachgedacht.

Wenn man dann aber doch mal innehält und zurückblickt, wird einem bewusst, wie viel Glück uns widerfahren ist. Und deswegen werden wir jetzt ein 'Vierteljahrhundert EDGUY' zum Anlass nehmen, mit unseren Fans zu feiern! Mit dem dicken »Monuments«-Release, aber auch LIVE in ausgewählten Städten. Es gibt ein absolutes Best-of-Programm, eine Reise durch unsere Vergangenheit, mit Vollgas und Brimborium! Das erste Vierteljahrhundert ist vorbei, wir lassen es mit unseren Fans gemeinsam Revue passieren! Auf die nächsten 25 Jahre!“

Hier könnt Ihr EDGUY live erleben:
25 Years - The Best Of The Best
»Monuments«-Tour 2017


16.07. CZ Vizovice - Masters Of Rock
15.09. D Bremen - Aladin
16.09. D Hamburg - Markthalle
17.09. D Bochum - Zeche
19.09. D Frankfurt - Batschkapp
20.09. D Saarbrücken - Garage
22.09. D Köln - Essigfabrik
23.09. D Stuttgart - LKA Longhorn
24.09. D München - Backstage
26.09. D Erlangen - E-Werk
27.09. D Berlin - C-Club
29.09. CH Pratteln - Z7
30.09. D Memmingen - Kaminwerk
03.10. D Fulda - Wartenberg-Oval
Edguy im Internet
Mehr von Edguy
News
03.07.2017: Neuer Song online
16.05.2014: Dates mit Unisonic, Masterplan und Freedom Call.
25.04.2014: Live Auftritt beim ARD Boxkampf in Berlin!
10.04.2014: Stellen den "Love Tyger" Videoclip vor.
27.03.2014: Dates der "Space Police" World Tour.
17.03.2014: Erstes Lyric Video und Albuminfos.
02.02.2014: "Space Police - Defenders Of The Crown" Artwork.
28.01.2014: Knarzen neue Scheibe ein.
29.03.2012: Support für Bülent Ceylan Show
20.09.2011: Stürmen die Welt-Charts
07.08.2011: "Robin Hood" Videoclip als Albumvorbote.
03.06.2011: "Age Of The Joker" Artwork und Infos.
18.08.2010: Nachwuchs zu vermelden
26.01.2010: Supporten die Scorpions auf ihrer Abschiedstournee.
26.03.2009: Erster DVD Trailer veröffentlicht.
16.03.2009: "Fucking With Fxxx - Live" DVD kommt.
26.09.2008: Details zu "Tinnitus Sanctus".
17.09.2008: Im November kommt "Tinnitus Sanctus".
04.02.2006: Die Hair-Force-One chartet...
31.01.2006: Volley in die Top Ten!!!
30.06.2005: EP mit Michael Kiske!
10.11.2004: Best of Album - Tracklist
05.11.2004: Best Of!
08.03.2004: Bonusmaterial auf neuer CD
03.02.2004: live on TV
26.11.2003: Auf Europatour
23.11.2003: Zum neuen Album
08.10.2003: Bei Nuclear Blast
28.03.2002: Kein Arbeitsvisum für die USA
Reviews
30.07.2017: Monuments (Review)
24.04.2014: Space Police - Defenders of the Crown (Review)
11.08.2013: Vain Glory Opera (Classic)
10.08.2011: Age of the Joker (Review)
22.11.2008: Tinnitus Sanctus (Review)
29.01.2006: Rocket Ride (Review)
24.09.2005: Superheroes (ep) (Review)
12.03.2004: Hellfire Club (Review)
09.02.2004: King Of Fools (ep) (Review)
25.06.2003: Burning Down The Opera (Review)
01.02.2002: Mandrake (Review)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Rawhead - Demonstrations H.E.A.T. - Into The Great UnknownHands Of Oracle / The Wandering Midget - SplitInner Axis - We Live By The SteelUncle Acid And The Deadbeats - Vol.1 Incertrain - Rats in PalacesSorcerer - The Crowning of the Fire King Steelheart - Through Worlds Of Stardust Pänzer - Fatal CommandThreshold - Legends of the Shires
© DarkScene Metal Magazin