HomeNewsReviewsBerichteKonzertdatenCommunityLinks
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
Upcoming Live
Ljubljana 
München 
SiteNews
Interview
Them

Review
Bonfire
Byte The Bullet

Review
Epic Mind
Through The Labyrinth

Review
Solstafir
Berdreyminn

Review
Nick Douglas
Regenerations
Statistics
6233 Reviews
764 Berichte
2333 Benutzer
97276 Forumsbeiträge
114 Konzerte/Festivals
Anzeige
19.05.2017: Infos zu "Zero Days" (Prong)
Prong - Infos zu PRONG veröffentlichen am 28. Juli via SPV/Steamhammer ihr neues Album "Zero Days". Erneut wurde die Platte von Sänger/Gitarrist Tommy Victor mit Unterstützung von Chris Collier produziert. Victor kommentiert:

"Ich muß sagen, das eine Menge Aufwand in die Aufnahmen von von "Zero Days" investiert wurde. Von der ersten Sekunde an, wenn ich von einer Tour zurückkehrte, machte ich mich daran, die Ideen, die ich auf Tour gesammelt hatte zu sondieren und neue zu entwickeln. Der Fokus lag einfach darauf, die bestmöglichen Songs zu schreiben. Wir wollten, dass das Album sowohl modern klingt, aber auch den vorhergehenden Alben gerecht würde. Was die Texte betrifft, war ich dieses mal wohl sogar noch akribischer als sonst. Ich hatte eine Menge zu sagen und wollte die Texte so intelligent, wie nur eben möglich, verpacken. Ich denke, das Missionsziel wurde, auf allen Ebenen, erreicht. Auch mit unseren musikalischen Leistungen sind wir mehr als zufrieden. We have the anthems, the bangers, the thrashers, the grooves, everything that makes up a PRONG record. Definitiv eine Scheibe, die man von vorne bis hinten durchhören kann."

Die "Zero Days"-Tracklist:

01. However It May End (3:36)
02. Zero Days (3:35)
03. Off The Grid (3:18)
04. Divide And Conquer (3:16)
05. Forced Into Tolerance (3:16)
06. Interbeing (3:50)
07. Blood Out Of Stone (4:12)
08. Operation Of The Moral Law (3:30)
09. The Whispers (3:19)
10. Self Righteous Indignation (4:13)
11. Rulers Of The Collective (3:01)
12. Compulsive Future Projection (3:10)
13. Wasting Of The Dawn (4:39)
14. Reasons To Be Fearful (3:31) (bonus track)

PRONG live:

13.07.17 Hamburg - Hafenklang
14.07.17 Münster - Sputnikhalle
26.07.17 München - Free & Easy
27.07.17 Stuttgart - Keller Klub
28.07.17 Weinheim - Cafe Central
29.07.17 Essen - Nord Open Air
30.07.17 Siegen - Vortex
02.08.17 Potsdam - Waschhaus
04.08.17 Wacken - Wacken Open Air
05.08.17 Veltheim - Festival Kult
06.08.17 Köln - Rheinriot
09.08.17 Regensburg - Eventhall Airport
10.08.17 AT-Graz - Explosiv
11.08.17 AT-Wien - Viper Room
25.08.17 Sulingen - ReLoad Festival Quelle: rock hard
Prong im Internet
Mehr von Prong
News
11.12.2015: "X-No Absolutes" Albumtrailer und Infos.
13.11.2015: Neues Album und Tourdates im Frühjahr.
07.11.2014: Neues Album und Tour 2015.
27.08.2014: Videolcip zum Smasher "Remove, Seperate Self"!
29.04.2014: Schieben "Turnover" Lyric-Video raus.
18.03.2014: Crossover-Thrash Könige mit cooler Vinyl-Single.
27.02.2014: Albumdetails und Tracklist
16.02.2014: Neues Album und Shows in Wien und München.
06.02.2014: Crossover-Thrash Könige kommen auf Clubtour.
22.07.2013: Neues Album und 2014er Tourdaten!
20.03.2013: Stellen Europa Tourdaten vor.
23.04.2012: Fetter Clip vom superben neuen Album.
10.02.2012: Alle Infos und Artwork zu "Carved Into Stone".
11.01.2012: Tommy Viktors Meinung zu "Carved Into Stone"
16.11.2011: Unterschreiben einen neuen Deal!
16.08.2007: Tracks, Cover & Rock `n Roll
19.03.2004: Besetzungswechsel
11.03.2002: wiederbelebt
Reviews
18.02.2016: X-No Absolutes (Review)
07.04.2015: Songs From The Black Hole (Review)
16.04.2014: Ruining Lives (Review)
15.04.2012: Carved Into Stone (Review)
11.05.2009: Power Of The Damn MiXXXer (Review)
08.10.2007: Power Of The Damager (Review)
08.05.2005: Prove You Wrong (Classic)
16.07.2003: Scorpio Rising (Review)
Tour
26.07.2017: Prong @ Backstage Club, München
10.08.2017: Prong @ Explosiv, Graz
11.08.2017: Prong @ Viper Room, Wien
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Bonfire - Byte The BulletEpic Mind - Through The LabyrinthSolstafir - BerdreyminnNick Douglas - RegenerationsThe Dead Daisies - Live & LouderSacred Oath - Twelve BellsPersefone - AathmaCut Up - Whereever They May RotDimmu Borgir - Forces Of The Northern NightAtlantean Kodex - The Annihilation Of Bavaria
© DarkScene Metal Magazin