HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Avatar
Avatar Country

Review
Decapitated
Anticult

Review
Sons Of Sounds
Into The Sun

Review
Warrior Soul
Back On The Lash

Review
Below
Upon A Pale Horse
Upcoming Live
Innsbruck 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Bremen 
Burglengenfeld 
Dresden 
Frankfurt am Main 
Geiselwind 
Hamburg 
Kaiserslautern 
Köln 
Leipzig 
Lichtenfels 
Memmingen 
München 
Oberhausen 
Obertraubling (Regensburg) 
Siegburg 
Stuttgart 
Wiesbaden 
Oberentfelden 
Pratteln 
Zürich 
Mailand 
Rom 
Trezzo sull'Adda (Mailand) 
Brno 
Ostrava 
Prag 
Zlin 
Bratislava 
Ljubljana 
Budapest 
Statistics
6363 Reviews
784 Berichte
479 Konzerte/Festivals
Anzeige
01.06.2014: Marco Mendoza verlässt Band (Black Star Riders)
BLACK STAR RIDERS verkünden, dass Bassist Marco Mendoza die Band nach der derzeit laufenden US Tour am 22. Juni verlassen wird. Sein Nachfolger ist allerdings schon gefunden und heißt Robbie Crane. Marco, eines der Gründungsmitglieder der BLACK STAR RIDERS, hat sich dazu entschlossen, anderen Projekten nachzugehen, nachdem es Probleme beim Zeitmanagement gab.

Hier einige Statements der involvierten Bandmitglieder:

Scott Gorham:

Ich bin sehr traurig darüber, dass Marco uns verlässt. Wir waren fast 20 Jahre zusammen in einer Band, Marco ist mein Bruder und ich wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Wir trennen uns als Freunde und respektieren, dass Marco andere Projekte abseits BLACK STAR RIDERS verfolgen möchte und die Zeit dafür nicht für beides ausreicht.

Ricky Warwick:

Marco wird immer ein Teil der BSR Familie und ein echter Freund von uns sein. Wir freuen uns sehr, Robbie Crane als neuen BSR Bassisten vorzustellen. Der Typ hat die Audition einfach gerockt und wir können es kaum erwarten, ab Mitte Juli mit ihm zusammen durch Europa zu touren. Anschließend werden wir ab Herbst mit den Aufnahmen zum zweiten BLACK STAR RIDERS Album anfangen.

Marco Mendoza:

Ich habe meine Zeit bei den BLACK STAR RIDERS genossen und ich möchte mich bei allen Fans bedanken, die das vergangene Jahr auf Tour zu einem solch großen Erfolg gemacht haben. Es tut mir leid, dass ich die Band verlasse, aber es ist nun an der Zeit, dass ich mich in andere Abenteuer stürze. Mit einigen dieser Abenteuer habe ich bereits begonnen und ich freue mich auf alle. Ich wünsche den Jungs für die Zukunft alles Gute und freue mich, dass mein Freund Robbie Crane das BSR Feuer aufrechterhalten wird.

Robbie Crane:

Ich freue mich sehr darauf, ein Teil der BLACK STAR RIDERS-Familie zu sein. Als langjähriger Fan ihrer Musik, ist es für mich total aufregend, nun selbst ein Teil der Band zu sein.

Black Star Riders im Internet
Mehr von Black Star Riders
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Avatar - Avatar CountryDecapitated - AnticultSons Of Sounds - Into The SunWarrior Soul - Back On The LashBelow - Upon A Pale HorseDisbelief - The Symbol Of DeathPretty Boy Floyd - Public Enemies Souls Demise - Angels Of DarknessAmplifier - Trippin` With Dr. FaustusOperation: Mindcrime - The New Reality
© DarkScene Metal Magazin